Objective Software wird Mitglied der Luxoft-Familie

By on August 8, 2018

Objective Software freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Luxoft Holding, Inc. übernommen wurde. Der börsennotierte IT-Dienstleister (NYSE:LXFT), mit Sitz in Zug in der Schweiz, ist für Hunderte von Kunden weltweit tätig.

Für Objective markiert dieser Meilenstein den Beginn der nächsten Phase unseres Wachstums. Umso spannender ist es, dass wir uns im Jahr unseres 20-jährigen Bestehens auf diese Reise begeben.

In dieser Zeit ist Objective Software deutlich gewachsen. Die Diversifizierung unseres Portfolios hat zu diesem Erfolg beigetragen; von der Auftragsvergabe im Kommunikationsbereich bis hin zur Zusammenarbeit mit Lieferanten haben wir dazu beigetragen, Unternehmen auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden. Vor allem aber war es eine Zusammenarbeit mit einem globalen OEM, der 2006 sein erstes autonomes Fahrprojekt entwickelt hat, das unsere Reise bestimmt hat. Seitdem sind wir ein Begriff für Automotive-, IoT- und Security-Softwarelösungen.

Die Zusammenarbeit mit Luxoft, einem Unternehmen, das von den gleichen technologischen, kulturellen und moralischen Werten getrieben wird, ist für .objective Software absolut sinnvoll. “Es gibt ein großes Potenzial für Luxoft, die Lösungen von Objective zum Nutzen neuer und bestehender Kunden zu erweitern”, sagte Clemens Dannheim, CEO von Objective. Er und sein Co-CEO Robert Hoffmann nutzen die Chance, die Position des Unternehmens als Experte auf dem Gebiet der automobilen Softwareentwicklung erfolgreich zu stärken.

“Diese Akquisition stärkt das starke Fundament, auf dem unsere Automotive-Expertiese in den letzten Jahren gewachsen ist, und macht unsere Fähigkeiten zukunftssicher”, sagte Dmitry Loschinin, President und CEO von Luxoft. “Objective hat eine starke Präsenz bei großen deutschen OEMs aufgebaut und wir glauben, dass die Synergien zwischen unseren Organisationen es uns ermöglichen werden, unseren jeweiligen Kunden mehr strategischen Wert zu liefern. Vor allem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Objective in dem Wissen, dass sie die Leistungsfähigkeit unseres bestehenden Angebots im Bereich der vernetzten Mobilität und des autonomen Antriebs erheblich steigern werden, wenn wir gemeinsam an der Entwicklung der Werkzeuge arbeiten, die die Mobilitätsrevolution ermöglichen”.

Luxoft wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich seitdem zu einem wichtigen Akteur auf dem Gebiet der Informationstechnologie entwickelt. Mittlerweile sind über 12.900 Mitarbeiter in 42 Städten in 21 Ländern auf fünf Kontinenten beschäftigt.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login