Oppenhoff berät MRH Trowe bei Finanzierungsrunde mit Bain Capital Credit

Oppenhoff hat die MRH Trowe Gruppe, einen führenden Industriemakler in Deutschland, bei ihrer ersten internationalen Fremdfinanzierung beraten. Die Finanzierung wird von in London ansässigen Debt Fonds unter dem Management von Bain Capital Credit als Unitranche-Konsortialkredit zur Verfügung gestellt. Sie dient dem weiteren Wachstum der Unternehmensgruppe.

Die MRH Trowe Gruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den zehn größten deutschen Industriemaklern. MRH Trowe bietet umfassende Expertise in praktisch allen Versicherungssparten für Industrie- und Gewerbekunden sowie gehobene Privatkunden.

Bain Capital ist ein US-amerikanischer Finanzinvestor mit Hauptsitz in Boston und einem verwalteten Vermögen von 105 Mrd. US-Dollar.

Ein Oppenhoff-Team um die Frankfurter Partner Dr. Markus Rasner (Corporate) und Dr. Wolfgang Kotzur (Finance) hat MRH Trowe umfassend beraten. Die Beratung der Finanzierungsrunde erfolgte gemeinsam mit dem Londoner Büro von Proskauer Rose.

Oppenhoff berät seit vielen Jahren Unternehmen aus dem Versicherungssektor und hat die MRH Trowe Gruppe zuletzt auch bei der Wachstumspartnerschaft mit AnaCap beraten.

___________________________

Die Full-Service-Kanzlei Oppenhoff findet branchenspezifische Lösungen für Konzerne, große inhabergeführte Unternehmen und Finanzinvestoren. Mehr als 85 Anwältinnen und Anwälte beraten in allen wichtigen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts.

www.oppenhoff.eu

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________