Oppenhoff & Partner berät Investorenkonsortium beim Verkauf von Sevenval an Oaktree Capital

Oppenhoff & Partner hat ein Investorenkonsortium unter der Führung der Berlin Technologie Holding beim Verkauf der Sevenval Technologies GmbH (Köln) an die Oaktree Capital Group beraten.

Das Softwarehaus Sevenval entwickelt mit über 200 Mitarbeitern Lösungen für die agile Entwicklung oder die automatische Optimierung von Web-Performance und Sicherheit. Der Erwerb ist für Oaktree ein weiterer Schritt auf dem Weg, eine IT- und Software-getriebene Unternehmensgruppe aufzustellen. Der Gründer und Geschäftsführer der Sevenval Technologies, Jan Webering, bleibt an dem Unternehmen beteiligt.

Oppenhoff berät Sevenval seit langem in verschiedenen Projekten und Transaktionen.

Das Oppenhoff-Team umfasst Dr. Peter Etzbach (Federführung), Timo Steffes-Holländer, Johannes Janning (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Gunnar Knorr, Marc Krischer (Steuerrecht), Dr. Marc Hilber (IT-Recht), Dr. Daniel Dohrn (Kartellrecht), Jörn Kuhn und Annabelle Mertes (beide Arbeitsrecht).

www.oppenhoff.eu