Oppenhoff & Partner berät P. Van De Velde beim Erwerb der Bergischen Kartonagenfabrik

By on Oktober 8, 2018

Oppenhoff & Partner hat das belgische Familienunternehmen P. Van De Velde Gruppe bei dem Erwerb der Bergischen Kartonagenfabrik Fritz Nießen mit Sitz in Velbert beraten.

Mit der Akquisition baut P. Van De Velde die Aktivitäten im Bereich Faltkartons (Van De Velde Packaging) auf dem deutschen Markt weiter aus. Die Bergische Kartonagenfabrik ist auf die Herstellung von Kartonprodukten für ihre Kunden sowohl im Food- und als auch im Non-Food-Bereich aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich spezialisiert.

Das Oppenhoff-Team umfasste Myriam Schilling, Anna von Girsewald, Sarah Scharf (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Anja Dombrowsky, Cornelia-Cristina Scupra (beide Arbeitsrecht; Frankfurt), Mareike Heesing (Öffentliches Wirtschaftsrecht) und Marvin Rochner (Immobilienwirtschaftsrecht).

www.oppenhoff.eu

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login