Oppenhoff & Partner: Übernahme der SQS Software Quality Systems durch Assystem/Ardian erfolgreich abgeschlossen

By on September 14, 2018

Oppenhoff & Partner hat die Assystem Gruppe (München) und die SQS Software Quality Systems AG (Köln) bei dem erfolgreichen Abschluss der Übernahme der SQS AG im Wege eines Squeeze-Outs und anschließenden Side-Stream Mergers beraten.

Nach dem erfolgreichen Übernahmeangebot der Assystem Gruppe bzw. des Investmentfonds Ardian für alle Aktien der SQS AG vom vergangenen Dezember war Oppenhoff nunmehr beim anschließenden Squeeze-Out, der Vorbereitung und Begleitung der ordentlichen Hauptversammlung 2018 sowie beim Verschmelzungsvorgang neben SQS auch für die Assystem Gruppe tätig.

Besonderes Augenmerk lag dabei unter anderem auf einer Einbeziehung der Halter von sog. Depositary Interests, die diese als Aktien-Substitut der SQS AG börslich erworben hatten, jedoch formal keine Aktionärsstellung hielten.

Durch die Verbindung der Assystem Gruppe mit der SQS AG entsteht ein globaler Dienstleister für Qualitätssicherung und Prozessintegrität über das gesamte Spektrum der physischen und digitalen Produkte. Assystem ist ein Portfoliounternehmen der Investmentgesellschaft Ardian (vormals Axa Private Equity), die für ihre Investoren aus Europa, Nordamerika und Asien Beteiligungen in Höhe von rund 62 Milliarden US-Dollar verwaltet.

Das Oppenhoff-Team umfasste Dr. Peter Etzbach (Federführung), Dr. Günter Seulen, Johannes Janning, Alexandra Dölves (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Marc Krischer und Felix Dallmann (beide Steuerrecht).

www.oppenhoff.eu


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login