Orrick berät PHW-Gruppe bei dem Verkauf der Lohmann Animal Health an Eli Lilly

By on März 3, 2014

orrickOrrick berät die PHW-Gruppe beim Verkauf der Lohmann SE (Lohmann Animal Health) an Elanco, dem Tiergesundheitsspezialisten von Eli Lilly and Company. Die PHW-Gruppe produziert und vermarktet hochwertige Geflügelspezialitäten und Qualitätsprodukte in den Bereichen Tierernährung und Tiergesundheit sowie Humanernährung und Humangesundheit. Lohmann Animal Health, einer der führenden Hersteller und Anbieter von Geflügelimpfstoffen und Futterzusätzen, vertreibt seine Produkte in über 80 Ländern. Der Verkauf folgt einem umfassenden Bieterverfahren.
Laut einer Pressemitteilung von Eli Lilly „Wird der Erwerb Elanco als weltweiten Marktführer im Bereich Geflügel etablieren, Elanco’s Impfstoffpräsenz ausbauen, Elanco’s Produktpalette verbreitern und die Fähigkeiten von Elanco in der Impfstoffherstellung erheblich erweitern.“
Der Kauf bezieht sich auf das gesamte Aktivvermögen der Lohmann SE und ihrer Tochtergesellschaften, einschließlich der Lohmann Animal Health. Die Aktiva umfassen eine Vielzahl an Impf- und Futterzusatzstoffen und den Produktionsstätten in Cuxhaven und Winslow, im U.S.-Bundesstaat Maine. Weitere Details wurden nicht veröffentlicht. Die Transaktion steht unter üblichen Vollzugsbedingungen, deren Abschluss für das Ende des zweiten Quartals 2014 geplant ist.

Das internationale Orrick-Transaktionsteam wurde federführend von den Partnern Jörg Ritter (München) und Stefan Weinheimer (Düsseldorf) geleitet. Weitere Mitglieder des Teams waren die Associates Thomas Strassner, Christopher Mayston, Claudia Hölzl und Lara Finken (alle Corporate) sowie die Partner Peter Rooney (New York) und Harry Clarin (Washington D.C.). Für den Bereich Antitust und Wettbewerb waren die Partner Douglas Lahnborg (London und Brüssel) sowie Till Steinvorth (Düsseldorf) federführend. Unterstützt wurden sie von den Associates Matthew Rose und Enzo Marasà sowie den Partnern Garret Rasmussen und Tony Kim (Antitrust und Wettbewerb, Washington, D.C.). Weitere Unterstützung gaben Of Counsel Pat Zeigler und Associate David Smith. Düsseldorfer Partnerin Annette Pospich und Associate Christoph Wenderoth haben im Bereich Immobilienrecht beraten. Sie wurden von Of Counsel Ralph Stone (New York) unterstützt.

Über Orrick
Orrick ist eine weltweit führende Rechtsanwaltssozietät in der Beratung deutscher und ausländischer Mandanten im Bereich Energie und Infrastruktur, Financial Services und Technologie. Mit einer 150 jährigen Geschichte verfügt die Sozietät über 25 Büros in allen Schlüsselmärkten der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. Der Recorder hat Orrick zum California Litigation Department des Jahres 2013 gekürt und der American Lawyer hat Orrick zum Finalisten für das IP Department des Jahres gewählt. Chambers Global nennt Teams der Sozietät in 43 Tätigkeitsgebieten, die sowohl Transaktionen als auch Litigation betreffen, zu den Führenden und erkennt weltweit 86 Orrick Anwälte als führend an. Der American Lawyer hat kürzlich Orrick’s starke Kanzleikultur in Bezug auf ausgezeichneten Mandantenservice, Mentoring, Inklusion und gesellschaftliche Verantwortung anerkannt und die Kanzlei in ihre 10-Year A-List aufgenommen.

www.orrick.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!