OTIS plant Einstieg bei Hütter-Aufzüge GmbH

By on Juli 26, 2013

Der Aufzugsanlagenproduzent Otis Elevator Company plant laut einer Anmeldung beim Bundeskartellamt den Einstieg beim Hamburger Familienunternehmen Hütter-Aufzüge GmbH. Über weitere Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Otis Elevator Company ist der weltweit größte Produzent für Aufzugsanlagen. Der weltweite Marktanteil wird mit etwa 28 Prozent beziffert, der weltweite Umsatz im Jahre 2005 mit rund 9,6 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigte im Jahre 2003 weltweit etwa 60.000 Mitarbeiter, davon rund 2.650 in Deutschland, fast 600 in Österreich, circa 460 in der Schweiz und etwa 9.000 in den USA. Seit dem Jahr 1975 gehört das Unternehmen dem Konzern United Technologies Corporation.

Das Hamburger Familienunternehmen Hütter-Aufzüge GmbH konstruiert und fertigt individuelle Aufzugsanlagen. Allein in Hamburg sind mehrere Tausend Hütter-Aufzüge in Betrieb. Weltweit realisiert das Unternehmen Projekte in Südkorea, Indonesien, Schweden, Belgien, Saudi Arabien, Oman, United Kingdom, Tschechien, Griechenland, den Niederlanden und China. Exportschlager ist der Hütter-Schrägaufzug, der auch ohne Schacht Barriere-freien Zugang zu Bahnsteigen, Gebäuden oder auf Berge sicherstellt.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!