palero erwirbt Hygienepapierfabrik sowie verschiedene deutsche und europäische Marken für gerolltes Hygienepapier von der Kimberly-Clark Gruppe

By on November 13, 2012

Der Private-Equity-Fonds palero invest S.á r.l., der von der in München ansässigen palero capital GmbH exklusiv beraten wird, hat eine Hygienepapierfabrik in Reisholz/Düsseldorf sowie verschiedene deutsche und europäische Marken für gerolltes Hygienepapier von der Kimberly-Clark Gruppe erworben. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2013 vollzogen werden.

Nähere Details zu dieser sowie anderen aktuellen Transaktionen erhalten Sie in den 14-tägig erscheinenden DEAL-NEWS.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!