PARAGON PARTNERS erwirbt gemeinsam mit Gimv die Mehrheit an WEMAS

By on November 15, 2017

Paragon Partners und die belgische Investmentgesellschaft Gimv übernehmen als gleichberechtigte Partner gemeinsam die Kontrolle über WEMAS von dem bisherigen Eigentümer NORD Holding. Sowohl Paragon Partners als auch Gimv werden jeweils knapp die Hälfte der Anteile, das Managementteam unter der Leitung von Geschäftsführer Markus Schwinn die übrigen Anteile halten. WEMAS will nicht nur das Kerngeschäft in der DACH-Region ausweiten, sondern auch in angrenzende Märkte für Straßensicherheit einsteigen und das internationale Geschäft weiter vergrößern.

Die WEMAS Absperrtechnik GmbH (www.wemas.de) wurde 1971 gegründet und hat sich zum deutschen Marktführer für integrierte, zertifizierte Lösungen für Straßenabsperrtechnik entwickelt. Die umfassende Produktpalette des Unternehmens reicht von Absturzsicherungen über Leitbaken, Fußplatten und Warnleuchten bis hin zu Leitkegeln. WEMAS beliefert sowohl Großhändler als auch Dienstleister für die Verkehrssicherung in den Marktsegmenten Verkehrssicherung, Infrastruktur und Bau, überwiegend in der DACH-Region.

Der Markt, in dem das Unternehmen tätig ist, verzeichnet ein attraktives Wachstum. Mit einem innovativen und hochwertigen Produkt- und Dienstleistungsangebot, das das branchenweit breiteste Spektrum an zertifizierten Verkehrssicherheitslösungen und eine Vielzahl an maßgeschneiderten Produkten umfasst, ist WEMAS gut aufgestellt, um von diesem Wachstum zu profitieren.

WEMAS ist in Gütersloh in Nordrhein-Westfalen ansässig; dort stellt das Unternehmen auch den Großteil seiner Produkte her. Mit mehr als 120 Mitarbeitern bedient WEMAS über 1000 Kunden und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 33,7 Mio. EUR (2016). In den kommenden Jahren will das Unternehmen sein Geschäft mit passiven Verkehrssicherungslösungen in der DACH-Region und international weiter ausbauen. Darüber hinaus strebt WEMAS zusätzliches Wachstum in angrenzenden Verkehrssicherungssegmenten an, unter Umständen durch Übernahmen.

Über Gimv

Gimv ist eine europäische Investmentgesellschaft mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in Private Equity und Venture Capital. Das Unternehmen ist an der Euronext Brüssel notiert und verwaltet derzeit rund 1,6 Mrd. EUR (inklusive Investmentpartnerschaften) und investiert aktuell in 50 Portfoliogesellschaften. Als anerkannter Marktführer für exklusive Investmentplattformen identifiziert Gimv innovative Gesellschaften mit Führungsqualitäten, die über hohes Wachstumspotenzial verfügen, und unterstützt diese auf ihrem Weg zur Marktführerschaft. Jede der vier Investmentplattformen Connected Consumer, Health & Care, Smart Industries und Sustainable Cities wird von einem engagierten und kompetenten Team betreut, das jeweils in den heimischen Märkten von Gimv – den Benelux-Staaten, Frankreich und Deutschland – ansässig ist und von einem umfassenden internationalen Experten-Netzwerk unterstützt wird. Weitere Informationen über Gimv finden Sie auf www.gimv.com

Über PARAGON PARTNERS

PARAGON PARTNERS ist eine private Beteiligungsgesellschaft, die mit über EUR 650 Millionen verwaltetem Eigenkapital auf Investitionen in mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Schweiz und Österreich spezialisiert ist. Paragon beteiligt sich an etablierten, mittelständischen Unternehmen mit signifikantem operativem Wertsteigerungspotential um die Marktposition seiner Portfoliounternehmen als aktiver Gesellschafter nachhaltig auszubauen. Ziel ist, die operative Leistungsfähigkeit der Portfoliounternehmen zu erhöhen und deren nachhaltiges Wachstum zu fördern. PARAGON PARTNERS hat seinen Sitz in München.  www.paragon.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!