Paymill erhält 10 Mio. Euro Venture Capital von Holtzbrinck Ventures und Sunstone Capital

By on Januar 7, 2013

Paymill, der innovative Payment-Service-Provider, hat ein Investment in Höhe von 10 Millionen Euro von Holtzbrinck Ventures und Sunstone Capital erhalten. Das Unternehmen ermöglicht es Online-Shops und Service-Providern, gängige Zahlungsmethoden in ihre Plattform zu integrieren, vor allem Online-Kartenzahlungen. Paymill ist bereits in insgesamt 34 Ländern in Europa und anderen Regionen aktiv. Die Paymill GmbH wurde im Juni 2012 in München von Mark Henkel gegründet und beschäftigt aktuell 25 Personen.

EquityGuideNEU ERSCHIENEN:

  • EQUITY-GUIDE 2012/2013
  • Private Equity-Yearbook 2012/2013
  • M&A-Yearbook 2012/2013
  • Venture Capital-Yearbook 2012/2013

Weitere Informationenhier klicken!


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!