Permira Fonds übernehmen Mehrheit an Engel & Völkers

Permira, die global tätige Beteiligungsgesellschaft, hat heute bekannt gegeben, dass von Permira beratene Fonds eine Vereinbarung über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Engel & Völkers unterzeichnet haben. Engel & Völkers ist eine weltweit führende Plattform für Immobilienberater im gehobenen Segment. Die Familie Völkers und ein Teil der Geschäftsleitung behalten knapp 40 Prozent der Anteile. Firmengründer Christian Völkers wird Vorsitzender des Beirats. Über die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Seit seiner Gründung 1977 in Hamburg hat sich Engel & Völkers zu einer der weltweit angesehensten Adressen in der Vermittlung hochwertiger Immobilien entwickelt. Heute agieren rund 11.500 unabhängige Immobilienberater an 900 Standorten in mehr als 30 Ländern auf der Plattform von Engel & Völkers. Sie profitieren von erstklassigen Verkaufsmandaten, digitalen Tools, einem umfassenden Dienstleistungsangebot sowie einer der weltweit renommiertesten Marken in der Immobilienbranche.

Die Transaktion passt zur globalen Strategie der Permira Fonds, in marktführende Plattformen mit Transformationspotenzial zu investieren. Aufgrund der einzigartigen Marke hat Engel & Völkers Zugang zu hochwertigen und exklusiven Verkaufsmandaten und konnte so eine führende Marktposition etablieren. Die Anzahl der Immobilienberater auf der Plattform ist durch ein hochattraktives und differenziertes Leistungsangebot signifikant gesteigert worden und birgt erhebliches weiteres Wachstumspotential. Die Permira Fonds werden Engel & Völkers dabei unterstützen, das Geschäftsmodell weiter zu digitalisieren und die nächsten Schritte bei der Internationalisierung zu gehen. Im Zuge der digitalen Transformation soll unter anderem das Angebot für Immobilienberater weiter verbessert und die Technologisierung interner Prozesse im Marketing, der Mandats-Akquise und der Rekrutierung qualifizierter Immobilienberater vorangetrieben werden.

Dr. Jörg Rockenhäuser, Managing Partner DACH bei Permira, sagte: „Christian Völkers, Sven Odia und das gesamte Team von Engel & Völkers haben eine der angesehensten Marken und Plattformen im Bereich der Vermittlung rund um die Immobilie aufgebaut. Für die Firma sind heute einige der besten Immobilienberater der Welt aktiv. Wir freuen uns sehr darauf, das Familienunternehmen gemeinsam mit Christian Völkers und der Geschäftsführung bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Mit unserer Expertise in der Digitalisierung erfolgreicher Firmen wollen wir dazu beitragen, das Wachstum weiter zu beschleunigen. Wir sehen große Chancen, das Ökosystem rund um Engel & Völkers in der heutigen digitalen Welt erheblich auszubauen und damit neue Wachstumsfelder zu erschließen.”

Christian Völkers, Gründer von Engel & Völkers, sagte: „Unser großer Anspruch ist, das Unternehmen stets weiterzuentwickeln und Innovationen voranzutreiben. Gemeinsam mit Permira können wir Engel & Völkers als weltweiten Branchen-Pionier noch mehr stärken und meine Vision für die Digitalisierung der Marke umsetzen. Wir blicken mit Begeisterung auf eine erfolgreiche Zukunft, in der wir noch viel gemeinsam erreichen werden.“

Sven Odia, Vorstandsvorsitzender von Engel & Völkers, ergänzte: „Wir freuen uns sehr, mit Permira einen so starken Partner gewonnen zu haben, der neben einer langjährigen Expertise eine hervorragende Erfolgsbilanz im Tech-Sektor aufweist. Wir rechnen bis zum Ende des Jahres mit über 1 Milliarde Euro Courtageumsatz von mehr als 11.500
Immobilienberatern, die ihre eigene Erfolgsgeschichte unter der Marke Engel & Völkers schreiben. Basis dafür ist unser hervorragender Markenname und unsere führende Tech- und Dienstleistungsplattform. Der beeindruckende Wachstumskurs ist der ideale Zeitpunkt, um nun langfristig die Weichen für eine noch stärkere Zukunft zu stellen, neue Strategien zu entwickeln und das Potenzial der Marke weiter auszubauen, insbesondere im Tech-Operated-Business.”

Der Abschluss der Übernahme wird vorbehaltlich der üblichen Transaktionsbedingungen für das vierte Quartal erwartet.

______________

Über Permira
Permira ist eine globale Beteiligungsgesellschaft, die erfolgreiche Unternehmen mit Wachstumsambitionen unterstützt. Gegründet im Jahr 1985 berät die Firma Fonds mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Milliarden US-Dollar (44 Milliarden Euro) und investiert über Mehrheits- sowie strategische Minderheitsbeteiligungen langfristig in Unternehmen. Die von Permira beratenen Fonds haben über 250 Private-Equity-Transaktionen in vier Schlüsselsektoren getätigt: Technologie, Konsumgüter, Dienstleistungen und Gesundheitswesen. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Erfolgsbilanz im Dienstleistungsbereich und hat bereits 10,7 Milliarden Euro in 40 Unternehmen aus den Bereichen Proptech, Finanzdienstleistungen und anderen Business Services investiert. Permira beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter an 15 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien, darunter das Büro in Frankfurt.
In Deutschland sind die von Permira beratenen Fonds unter anderem in TeamViewer, BestSecret, Neuraxpharm und FlixMobility investiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.permira.com.

Über Engel & Völkers
Engel & Völkers ist eine weltweit führende Plattform für Immobilienberater im gehobenen Segment. Seit über 40 Jahren haben die Wünsche und Bedürfnisse der privaten als auch institutionellen Kunden oberste Priorität, sodass ein Serviceangebot „rund um die Immobilie“ stetig weiterentwickelt wird. Verkauf und Vermietung, aber auch die Beratung diverser Investment- und Anlagemöglichkeiten im Immobiliensegment, gehören heute zu den Kernkompetenzen der über 11.500 unabhängigen Immobilienberater, die unter der Marke Engel & Völkers tätig sind. Engel & Völkers ist derzeit in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten präsent. Die Grundlage des Erfolgs basiert auf intensiver Aus- und Fortbildung in einer eigenen Immobilien-Akademie sowie auf einer hohen Qualitätssicherung der systematisch aufgebauten Dienstleistung. Mit digitalen Tools und IT-Produkten setzt das Unternehmen neue Standards in der Realisierung von digitalen Lösungen für die Vermittlung als auch für alle Serviceleistungen rund um das Immobiliengeschäft. Weitere Informationen finden Sie unter www.engelvoelkers.com.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________