Pinsent Masons berät Transgourmet und die Dr. Oetker-Gruppe bei Beteiligung an einer führenden Getränkehandelsplattform

By on Juni 27, 2019

Joint Venture zwischen Transgourmet und Dr. Oetker-Gruppe stärkt Einkaufs- und Vertriebsexpertise im Getränkefachhandel durch Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der GEVA-Gruppe.

Ein Team um Dr. Thomas Peschke und Dr. Heyo Maas hat die F&B – Food and Beverage Services GmbH (FBS), ein Joint Venture der Transgourmet und der Dr. Oetker-Gruppe, beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der GEVA-Gruppe mit Sitz in Frechen beraten. Die FBS hält bereits eine Mehrheitsbeteiligung an der Gastronomie- und Getränkefachgroßhandelsplattform Team Beverage.

Die GEVA GmbH & Co. KG (GEVA) ist ein führender Dienstleister für den Getränkefachgroßhandel und bietet den ihr angeschlossenen Händlern ein umfassendes Angebot an einkaufs- und vertriebsorientierten Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Zentralregulierung, Streckenabrechnung sowie nationale Vermarktungsabsprachen.

Mit der von den aktuellen Gesellschaftern der GEVA in dieser Woche mit großer Mehrheit gebilligten Transaktion wollen die Dr. Oetker/Radeberger-Gruppe und die Transgourmet-Gruppe ihre Dienstleistungen im und für den deutschen Getränkehandel spürbar ausweiten. Bislang werden von beiden Unternehmen über die mehrheitlich von der FBS gehaltene Einkaufs- und Vertriebsplattform Team Beverage AG bereits umfangreiche Leistungen in den Handels- und Logistikketten zwischen Getränkeindustrie, Getränkegroßhandel, Getränkeeinzelhandel, Gastronomie und „Convenience“ (Tankstellen) erbracht. Durch Begründung der neuen strategischen Partnerschaft mit der GEVA soll ein noch umfassenderes Lösungsangebot für den Gastronomie- und Getränkemarkt geschaffen und u.a. den der GEVA angeschlossenen Getränkefachgroßhändlern Zugriff auf die Leistungsmodule der Team Beverage-Gruppe ermöglicht werden.

Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Die deutsche Transgourmet-Gruppe gehört zur schweizerischen Coop-Gruppe und ist führender Multi-Channel-Anbieter im Bereich Abhol- und Belieferungsgroßhandel für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie, Betriebsverpflegung, sozialen Einrichtungen, Einzelhandel und weiteren Gewerben. Unter der Dachmarke sind die Spezialisten „Transgourmet“ für die Zustellung, „Selgros Cash & Carry“ für die Abholung sowie „Transgourmet Cash & Carry“ als regionales Abholformat mit Zustellung vertreten.

Die Dr. Oetker-Gruppe gehört mit insgesamt mehr als 300 Unternehmen zu den größten Familienunternehmen Deutschlands. Teil der Dr. Oetker-Gruppe ist die Radeberger-Gruppe als größte private Brauereigruppe und einer der größten Getränkefachgroßhändler Deutschlands.

Dr. Thomas Peschke und Dr. Heyo Maas haben bereits die Begründung des Joint Ventures zwischen Transgourmet und der Oetker-Gruppe begleitet und kommen seit vielen Jahren bei der Beratung von Unternehmenskäufen durch Transgourmet zum Zuge. Die F&B – Food and Beverage Services GmbH ist zwei Jahre nach ihrer Gründung nun erstmals akquisitorisch tätig geworden.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login