POELLATH berät das Management bei Investment in Gartenhaus GmbH

Die britische Beteiligungsgesellschaft 3i Group hat ein Investment in Höhe von GBP 60 Millionen für eine Mehrheitsbeteiligung an der A-Z Gartenhaus GmbH („GartenHaus“) getätigt. Das Managementteam von GartenHaus hat auch investiert und wird damit ebenfalls zum Anteilseigner des Unternehmens.

GartenHaus, mit Hauptsitz in Hamburg und rund 75 Mitarbeitern, wurde 2002 gegründet und ist ein führender Online-Händler in der DACH-Region für Gartenhäuser, Schuppen, Saunen und verwandte Produkte wie Carports, Terrassen und andere, oft sperrige Garten- und Hausprodukte, wobei Gartenhäuser die Kernproduktkategorie bilden. Mit der Einführung seines ersten Online-Shops im Jahr 2009 war GartenHaus der Pionier beim Direktverkauf von Gartenhäusern an Verbraucher. Das Unternehmen konzentriert sich auf das hochwertige Marktsegment der mittleren bis gehobenen Preisklasse und bietet den Kunden von der Planung bis zur Realisierung und Pflege von Garten- und Hausprojekten alles aus einer Hand.

POELLATH hat das Management im Rahmen des Investments mit folgendem Münchner Team beraten:

  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, Federführung, M&A I Private Equity I Managementbeteiligung)
  • Johanna Scherk (Associate, M&A I Private Equity I Managementbeteiligung)