POELLATH berät das Management der Polygon Holding AB beim Verkauf an AEA Investors LP

POELLATH hat das Management der schwedischen Polygon Holding AB („Polygon“) beim Verkauf an von AEA Investors LP („AEA“) beratene Fonds bzgl. der Managementbeteiligung beraten. AEA wird zusammen mit dem Management-Team 100 Prozent der Anteile an Polygon erwerben. Verkäufer war Triton Partners. Der Verkauf steht noch unter dem üblichen Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen. Das Closing ist für das vierte Quartal 2021 geplant.

Die in Stockholm ansässige Polygon Holding AB ist ein führendes Unternehmen in der Sachschadenkontrolle und -sanierung. Das Unternehmen bedient eine Reihe von Branchen, darunter Versicherungen, Immobilienverwaltungen, Behörden und Industriekunden. Polygon beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter in 16 Ländern auf 3 Kontinenten, die jährlich mehr als 360.000 Einsätze abwickeln.

AEA ist eine führende globale private Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von über 15 Milliarden US-Dollar, die sich auf Private Equity- und Fremdkapitalinvestitionen im mittleren Markt konzentriert.

Die Beteiligungsgesellschaft Triton investiert vorrangig in mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen und nordischen Raum, der Benelux-Region, Frankreich, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich. Triton ist derzeit an 47 Unternehmen in Europa beteiligt, die einen Gesamtumsatz von insgesamt rund 17,7 Milliarden Euro erwirtschaften und insgesamt ca. 102.000 Mitarbeiter beschäftigen.

POELLATH hat das Management von Polygon im Rahmen des Verkaufs umfassend rechtlich und steuerlich mit folgendem Münchener Team beraten:

  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, Federführung, Managementbeteiligung/Private Equity)
  • Dr. Nico Fischer (Partner, Steuern)
  • Johanna Scherk (Associate, Managementbeteiligung/Private Equity)
  • Silke Simmer, LL.M. (Associate, Managementbeteiligung/Private Equity)
___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________