POELLATH berät Enpal bei neuen Finanzierungsrunden

Das Berliner Start-up Enpal konnte im Abstand von nur wenigen Tagen gleich zwei Finanzierungsrunden jeweils in Höhe eines mittleren einstelligen Millionenbetrages abschließen. Investiert haben die Zalando-Gründer Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter sowie in einer weiteren Runde der Investmentfonds Princeville Climate Technology, der unter anderem von Schauspieler und Umweltaktivist Leonardo DiCaprio unterstützt und finanziert wird. Der Fonds ist auf grüne Technologien spezialisiert und hat erstmals in ein deutsches Unternehmen investiert.

In vorherigen Runden haben sich bereits bekannte Geldgeber wie Lukasz Gadowski und Alexander Samwers Fonds Picus Capital an Enpal beteiligt. Darüber hinaus haben die Berliner Volksbank und die Deutsche Kreditbank das Refinanzierungsvolumen des Start-ups kürzlich auf mehr als 120 Millionen Euro aufgestockt.

Enpal bietet Solaranlagen zur Miete statt zum Kauf. Beim festen Mietpreis sind Installation, Wartung und Versicherung bereits inklusive. Der selbsterzeugte Strom gehört dem Kunden, der die Anlage nach Ende der Vertragslaufzeit von immerhin 20 Jahren für den symbolischen Preis von einem Euro erwerben kann. Ziel ist es, dass Hausbesitzer so günstiger und vor allem bequemer an eine Photovoltaik-Anlage kommen. Das Geschäftsmodell hat sein Vorbild in den USA, wo sich das Vermieten von Solaranlagen als Standardlösung durchgesetzt hat. Rund 90 Prozent der Solaranlagen auf US-Privatdächern stammen von Leasinganbietern, das Segment wächst auch in Deutschland. Der Online-Solaranbieter wurde 2017 von Mario Kohle, Mitgründer von Aroundhome (früher als Käuferportal bekannt) gegründet und hat nach eigenen Angaben 400 Mitarbeiter und rund 5.000 Mietkunden

POELLATH hat Enpal auch im Rahmen dieser Finanzierungsrunden mit folgendem Team beraten:

  • Christian Tönies, LL.M. Eur. (Partner, Federführung, M&A/VC, München/Berlin)
  • Dr. Sebastian Gerlinger, LL.M. (Counsel, M&A/VC, München/Berlin)
  • Markus Döllner (Associate, M&A/VC, München)

POELLATH hat Enpal seit seiner Gründung bei allen bisherigen Finanzierungsrunden beraten.