POELLATH berät Maxburg beim Erwerb der Bunny Tierernährung GmbH

Die von Maxburg Capital Partners beratene Beteiligungsgesellschaft Maxburg Beteiligungen III hat sich mehrheitlich an der Bunny Tierernährung GmbH beteiligt. POELLATH hat Maxburg im Rahmen der Transaktion umfassend steuerlich beraten.

Die 1988 gegründete und im niedersächsischen Melle ansässige Bunny Tierernährung GmbH ist ein Premium-Tiernahrungshersteller für Kleinsäuger im deutschsprachigen Raum. Das Angebot umfasst eine breite Palette qualitativ hochwertiger Produkte mit Basis- und Gesundheitsnahrung, Snacks, Einstreu, Heu sowie entsprechendem Zubehör. Unter der Marke „bunny nature“ ist das Unternehmen weltweit in fast 30 Ländern vertreten.

Maxburg ist eine auf den deutschsprachigen Raum fokussierte Beteiligungsgesellschaft, die mit flexiblem Mandat entlang der Kapitalstruktur in privat gehaltene sowie auch börsennotierte Gesellschaften investiert. Den Maxburg Beteiligungsgesellschaften stehen Kapitalzusagen von aktuell insgesamt rund EUR 600 Mio. zur Verfügung.

Gemeinsam mit Oliver Petzoldt, dem Geschäftsführer von Bunny, will Maxburg die nationale und internationale Expansion von Bunny weiter vorantreiben.

POELLATH hat Maxburg umfassend steuerlich mit folgendem Münchener Team beraten:

  • Gerald Herrmann (Partner, Federführung, Steuerrecht)
  • Michael Häußler (Associate, Steuerrecht)
___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________