POELLATH berät Seaya Ventures und Mangrove Capital Partners bei Seed-Finanzierung in re:ceeve

re:ceeve, der führende SaaS-Anbieter einer No-Code-Collection-Plattform-Lösung, hat seine Seed-Finanzierung mit den Venture Capital-Fonds Seaya Ventures und 14W auf US$ 13.5 Mio. erhöht. Bestehende Investoren wie Mangrove, Speedinvest und Seedcamp beteiligten sich ebenfalls an der Erweiterungsrunde.

Das Unternehmen bietet eine Cloud-native Plattform, die es internen Inkasso- und Beitreibungsteams ermöglicht, einen no-code, digital-first-Ansatz zur Lösung überfälliger Forderungen zu verfolgen und gleichzeitig die Kontrolle und Erfahrung der Kunden zu unterstützen.

Von der Selbstbedienung bis zur intelligenten Zuweisung von NPLs – die nahtlose Erfahrung der Plattform basiert auf einem innovativen Fundament aus Technologie und Verhaltenswissenschaft. Inhouse-Teams werden durch die No-Code-Plattform in die Lage versetzt, Prozesse schnell und einfach zu automatisieren und Erkenntnisse für eine maximale Rückgewinnung über die gesamte Wertschöpfungskette des Kreditmanagements zu nutzen – vom Inkasso bis zur Portfoliozuweisung oder zum Verkauf. re:ceeve richtet sich an Unternehmen, die Finanzierungs- und Abonnementdienstleistungen anbieten (z. B. Banken, alternative Kreditgeber, Versorgungsunternehmen und Telekommunikationsunternehmen) und hilft ihnen, ihre internen Inkassoprozesse durchgängig zu digitalisieren und zu automatisieren.

re:ceeve wurde 2019 von Paul Jozefak und Michael Backes gegründet, erfahrenen Unternehmern mit Expertise in der Inkassobranche sowie Erfahrung in den Bereichen Venture Capital, Innovation Labs und Unternehmensaufbau. Das Unternehmen hat sein Produkt in Q4’19 auf den Markt gebracht und verarbeitet nach eigenen Angaben bereits hunderttausende von Forderungen monatlich in 12 Ländern.

POELLATH hat Seaya Ventures und Mangrove Capital Partners mit folgendem Team beraten:

  • Christian Tönies, LL.M. Eur. (Partner, M&A/VC, München/Berlin)
  • Dr. Sebastian Gerlinger, LL.M. (Counsel, Federführung, M&A/VC, München/Berlin)
  • Markus Döllner (Senior Associate, M&A/VC, München)
___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________