POELLATH berät Werte-Stiftung und das Land Hessen beim Closing des Futury Regio Growth Fonds bei EUR 60 Mio.

Der vom Land Hessen und der Werte-Stiftung initiierte neue Wachstumsfonds mit regionalem Fokus auf Hessen wurde kürzlich nach Erreichen des Zielvolumens von EUR 60 Mio. geschlossen.

Unter Kooperation mit dem Wagniskapitalgeber e.ventures soll mit dem Futury Regio Growth Fonds in stark wachsende technologieorientierte Unternehmen in späteren Phasen investiert und das Land Hessen als Innovations- und Entwicklungsstandort gefördert werden. Dabei zielen die Beteiligungen in einer Größenordnung von zwei bis acht Millionen Euro pro Investment auf Unternehmen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, FinTech, Internet, Software, Mobilität und Logistik ab.

Zur Investorenbasis des Futury Regio Growth Fonds zählen unter anderem die vier in Hessen ansässigen DAX-Unternehmen und mehrere mittelständische Unternehmen.

POELLATH hat das Land Hessen und die Werte-Stiftung mit dem folgenden standortübergreifenden Private Funds-Team umfassend zu allen vertragsrechtlichen, steuerlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekten der Fondsstrukturierung sowie des Vertriebs beraten:

• Dr. Andreas Rodin (Partner, Frankfurt aM)

• Jan Philipp Neidel, LL.M. (UConn) (Senior Associate, Berlin)

• Dr. Simon Schachinger (Associate, Berlin)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________