P+P berät das Management der Lautsprecher Teufel GmbH beim Verkauf an Naxicap Partners

By on Mai 7, 2018

Der Finanzinvestor Hg hat die Lautsprecher Teufel GmbH aus Berlin an Naxicap Partners, eine Tochtergesellschaft der Natixis Investment Managers, verkauft. P+P hat das Management der Lautsprecher Teufel GmbH im Rahmen der Transaktion beraten.

Teufel ist einer der größten deutschen Hersteller und führender europäischer Anbieter von hochwertigen Audiogeräten im Direktvertrieb. Das Unternehmen bietet ein breites Produktportfolio, das Heimkino-Systeme, TV-Soundlösungen, Multimedia-Systeme, klassisches Hi-Fi, Kopfhörer, Bluetooth- und Multiroom-Lautsprecher umfasst. In 2017 erzielte das Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als EUR 100 Millionen.

Naxicap Partners ist eine Private Equity-Investmentgesellschaft aus Frankreich. Naxicap verwaltet aktuell ein Portfolio von Anlagen im Wert von rund EUR 3 Milliarden und ist auf mittelständische Unternehmen mit Wachstumspotential spezialisiert. Naxicap wird künftig mit dem bestehenden Management-Team von Teufel zusammenarbeiten, um die Marktposition der Marke weiterhin zu stärken und weitere Expansion des Unternehmens sicherzustellen.

P+P Pöllath + Partners hat das Management von Teufel im Rahmen der Transaktion und des Managementbeteiligungsprogramms mit dem folgenden Münchner Team rechtlich beraten:

  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, M&A/Private Equity, Managementbeteiligung)
  • Dr. Roman Stenzel (Counsel, M&A/Private Equity, Managementbeteiligung)

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login