P+P berät das Management der Linimed Gruppe beim Verkauf an GHO Capital

By on Juli 13, 2018

Der britische Finanzinvestor GHO Capital hat die Linimed Gruppe GmbH erworben. P+P hat das Management der Linimed Gruppe im Rahmen der Transaktion beraten.

Die Linimed Gruppe mit Hauptsitz in Jena und 44 Standorten bundesweit ist ein führender Anbieter im Bereich der außerklinischen Intensivpflege und Heimbeatmung in Deutschland. Das Kerngeschäft von Linimed besteht in der 24/7-Intensivpflege in spezialisierten Zentren für Patienten mit schweren gesundheitlichen Problemen.

GHO Capital ist ein in London ansässiger Finanzinvestor, der sich auf Investments im Bereich des Gesundheitswesens in Europa spezialisiert hat. GHO Capital will die Linimed Gruppe bei ihrer weiteren Expansion auf dem Markt unterstützen.

P+P Pöllath + Partners hat das Management der Linimed Gruppe im Rahmen der Transaktion mit dem folgenden Münchner Team rechtlich beraten:

  • Dr. Benedikt Hohaus (Partner, M&A/Private Equity, Managementbeteiligungen)
  • Dr. Roman Stenzel (Counsel, M&A/Private Equity, Managementbeteiligungen)

www.pplaw.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login