P+P berät die DPE Deutsche Private Equity beim Erwerb der B plus L Infra Log GmbH sowie der Defoxx GmbH

Von DPE Deutsche Private Equity Management III GmbH (DPE) beratene Fonds haben eine Mehrheitsbeteiligung an der B plus L Infra Log GmbH sowie der Defoxx GmbH erworben. P+P Pöllath + Partners hat die unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft dabei beraten.

Das 2009 in Dresden gegründete und auf Baustelleneinrichtung und Baulogistik spezialisierte Unternehmen B plus L Infra Log GmbH stellt seinen Kunden deutschlandweit zentrale Baustelleneinrichtungen sowie Baustrom, Bauwasser, Beleuchtung, Aufzüge, Sanitäranlagen, Besprechungsräume, Verkehrslenkung, Zugangssteuerung und Sicherheitslösungen zur Verfügung. Mit seinen rund 1.000 aktiven Bauprojekten unterschiedlicher Größe hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren als einer der führenden Anbieter in diesem Segment etabliert und zählt zu den am schnellsten wachsenden Baustelleneinrichtern am Markt.

DPE wird die B plus L Gruppe künftig als erfahrener Partner begleiten und in die langfristige Zukunft und Wachstumsperspektiven des Unternehmens investieren.

P+P Pöllath + Partners hat die DPE zu allen steuerrechtlichen Aspekten des Erwerbs mit dem folgenden Münchener Team beraten:

  • Dr. Michael Best (Partner, Steuerrecht, Federführung)
  • Gerald Herrmann (Counsel, Steuerrecht)
  • Tobias Deschenhalm (Associate, Steuerrecht).