P+P berät die Gesellschafter der Lekkerland Gruppe beim Verkauf an REWE

By on Mai 29, 2019

Die Handelskette REWE erwirbt 100 % der Anteile an der Lekkerland AG & Co. KG. Unter dem Dach der REWE Group soll damit künftig der neue Geschäftsbereich „Convenience“ eröffnet werden. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Lekkerland ist der Spezialist für den Unterwegs-Konsum und bietet in sieben Ländern Europas innovative Dienstleistung, maßgeschneiderte Logistik und ein breites Großhandelssortiment an. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und der Verbraucher im Mittelpunkt. Lekkerland betreut rund 91.000 Verkaufspunkte in sieben europäischen Ländern und hat topaktuelle Marken und Eigenmarken im Sortiment. Zu den Kunden zählen Tankstellen, Shops, Kioske, Convenience-Stores, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants. Lekkerland beschäftigt europaweit rund 4.900 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2018 betrug der Umsatz EUR 12,4 Mrd.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über EUR 61 Mrd. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 360.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent.

P+P Pöllath + Partners hat die Gesellschafter der Lekkerland AG & Co. KG im Rahmen der Transaktion umfassend rechtlich mit dem folgenden fach- und standortübergreifenden Team beraten:

  • Dr. Matthias Bruse, LL.M. (Federführung, Partner, M&A, München)
  • Jens Hörmann (Partner, M&A, München)
  • Jasmin Wagner (Senior Associate, M&A, München)
  • Thies Jacob, LL.M. (Associate, M&A, München)
  • Pascal Köstner, LL.M. (Senior Associate, M&A, München)
  • Dr. Matthias Werner (Counsel, Immobilienrecht, Berlin)

Weitere Berater für Lekkerland:

Inhouse Counsel: Andre Niemeyer (Leiter Rechtsabteilung Lekkerland)

Osborne Clarke: Dr. Thomas G. Funke (Partner, Kartellrecht), Dr. Sebastian Hack (Partner, Kartellrecht), Ghazale Mandegarian-Fricke (Senior Associate, Kartellrecht), Jan Marco Aatz (Associate, Kartellrecht)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login