P+P Pöllath + Partners berät EQT bei Investment in Avenso AG hinsichtlich Managementbeteiligung

By on September 19, 2013

Der Finanzinvestor EQT hat die bisher von Burda Digital Ventures gehaltene Beteiligung an der Avenso AG erworben. Damit werden EQT und die Gründer die alleinigen Gesellschafter der Avenso AG.

Die Avenso AG wurde 2004 von zwei Kunstsammlern gegründet und ist heute mit zwei Marken am Markt. LUMAS ist ein führendes Galerienetzwerk mit über 24 Galerien weltweit, über das mehr als 1.400 Kunstwerke als handsignierte Original-Fotografien zu erschwinglichen Preisen vertrieben werden. Der Online-Händler WhiteWall bietet großformatige Fotodrucke in Galeriequalität sowie privaten Kunden und professionellen Fotografen einen maßgeschneiderten Service, um Fotos aufzuhängen und zu rahmen.

EQT ist die führende Private-Equity-Gruppe in Nordeuropa und verwaltet ein Fondskapital von rund 20 Milliarden Euro. Bei den mehr als 60 ehemaligen oder aktuellen EQT-Portfoliounternehmen hat sich unter dem Dach von EQT die Belegschaft um 11%, der Umsatz um 11% und der Gewinn um 15% erhöht. Die seit Anfang 2012 aufgelegten Fonds werden in den Niederlanden, Großbritannien und Luxemburg verwaltet mit der EQT Holdings AB mit Sitz in Stockholm, Schweden als Muttergesellschaft.

P+P-Counsel Dr. Barbara Koch-Schulte und P+P-Partner Dr. Benedikt Hohaus beraten EQT häufig im Zusammenhang mit Managementbeteiligungen, zuletzt beim Verkauf von Springer Science an BC Partners.

Berater EQT hinsichtlich Managementbeteiligung
P+P Pöllath + Partners, München
Dr. Barbara Koch-Schulte (Counsel)
Dr. Benedikt Hohaus (Partner)

P+P Pöllath + Partners ist eine international  tätige Wirtschafts- und Steuerkanzlei mit 34 Partnern und mehr als 100 Anwälten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Frankfurt und München.
Die Sozietät konzentriert sich auf High-End Transaktions- und Vermögensberatung. P+P-Partner begleiten regelmäßig M&A-, Private-Equity- und Immobilientransaktionen aller Größen. P+P hat sich darüber hinaus eine führende Marktposition bei der Strukturierung von Private-Equity- und Real-Estate-Fonds sowie in der steuerlichen Beratung erarbeitet und genießt einen hervorragenden Ruf im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Vermögens- und Nachfolgeplanung für Familienunternehmen und vermögende Privatpersonen.
P+P-Partner sind als Mitglieder in Aufsichts- und Beiräten bekannter Unternehmen tätig und sind regelmäßig in nationalen und internationalen Rankings als führende Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten gelistet.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!