Proventis Partners begleitet Tritech Oberflächentechnik beim Verkauf an die Horn-Gruppe

Proventis Partners hat die Tritech Oberflächentechnik GmbH, Solingen („Tritech“), beim Verkauf an die Horn & Co. Group, Siegen („Horn“), beraten. Tritech verfügt im Bereich Oberflächentechnik über eine Alleinstellung aus der Kombination von Material- und Werkstoffprüfung sowie Naß-Analytik, die zu einem ausgeglichenen Leistungsportfolio gegenüber einer volatilen Marktentwicklung in einzelnen Bereichen führt.

Die Transaktion

Der Verkauf erfolgte im Rahmen einer Nachfolgeregelung mit dem Ziel der Fortführung des Unternehmens, die ehemalige Tritech-Eigentümerin Dipl.- Ing. Brigitte John ist weiterhin für das Unternehmen tätig. Der Horn-Gruppe als Erwerber ist einer der Markführer im Bereich feuerfeste Materialien und hat sich durch diesen Zukauf in seinem bereits bestehenden Bereich Analytik deutlich verstärkt.

Die Rolle von Proventis Partners

Proventis Partners hat die Tritech Oberflächentechnik GmbH während des gesamten Verkaufsprozesses beraten. Zu den erbrachten Dienstleistungen gehörten das Screening nach potenziellen Zielunternehmen, die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit der Geschäftsführung der Horn-Gruppe, die Unterstützung bei der Due Diligence sowie bei der Verhandlung der kommerziellen Bedingungen der Transaktion. „Im Bereich Testung, Inspektion und Zertifikation (TIC) hat Proventis mit der Tritech-Transaktion erneut seine Kompetenz im Sektor Industrieservices unter Beweis stellen können. Der Markt für Materialprüfung ist von einem dynamischen Wachstum mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten sowie einem starken Konsolidierungspotenzial geprägt, was weitere Möglichkeiten für M&A-Transaktionen bieten wird.“, erklärte Andreas Piechotta, Partner bei Provents Partners in Köln.

Über Tritech Oberflächentechnik GmbH

Seit 1997 ist die Tritech Oberflächentechnik GmbH als unabhängiger Dienstleister in Sachen Laboranalytik, Werkstoffprüfung und Metallographie tätig. Außerdem beschäftigt sie sich mit der Forschung und Entwicklung im Bereich der Oberflächentechnik. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen durchgängig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und seit 2013 nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert.

Über Horn &Co. Group

Die Horn & Co. Group wurde 1922 gegründet und ist in den Bereichen Aufbereitung, Entsorgung, Analytik und Vertrieb tätig. Das Ziel der Gruppe ist es, einen geschlossenen Materialkreislauf und eine höchstmögliche Rohstoffwiederverwertung zu realisieren. Die acht einzelnen Unternehmen bilden eine Einheit und arbeiten eng verzahnt, aufeinander aufbauend und abgestimmt zusammen.

Über Proventis Partners

Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Auftraggebern mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity Fonds gehören. Mit 30 M&A-Beratern ist Proventis Partners in den Sektoren Industrials, Business Services, Consumer & Retail, TMT, Healthcare sowie Energy aktiv und deckt mit den Standorten Hamburg, Köln, München und Zürich den deutschsprachigen Raum ab.
Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – die internationale Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – erlaubt Proventis Partners eine Marktabdeckung in 31 der führenden Länder der Welt. Die 21 Mitglieder der Mergers Alliance, mit über 200 M&A-Professionals, bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika. Weiterführende Informationen über Proventis Partners sind unter www.proventis.com zu finden