Proventis Partners hat als exklusiver M&A-Berater die Sandmann GmbH und die Energieservice Sandmann GmbH bei der Veräußerung an die Vitronet GmbH erfolgreich begleitet

Proventis Partners hat die Gesellschafter der Firmengruppe Sandmann beraten
­
­Die Transaktion

Die vitronet Gruppe, ein Generalunternehmer für bundesweite Glasfaser- und Kupfer-Infrastrukturprojekte, hat 100% der Sandmann GmbH und der Energieservice Sandmann GmbH übernommen.

Die Firmengruppe Sandmann ist in Mecklenburg-Vorpommern insbesondere im Bereich des Glasfa-serausbaus exzellent positioniert und stellt somit für die vitronet GmbH eine hervorragende Ergänzung dar.

Vitronet ist eine mehrheitliche Beteiligung des DBAG Expansion Capital Fund, einem von der Deutschen Beteiligungs AG verwalteten Private-Equity-Fonds. Die börsennotierte Deutsche Beteiligungs AG initiiert geschlossene Private-Equity-Fonds und investiert an der Seite der DBAG-Fonds in gut positionierte mittelständische Unternehmen mit Entwicklungspotenzial. Das vom DBAG-Konzern verwaltete und beratene Kapital beträgt rund 1,7 Mrd. EUR.

Die Rolle von Proventis Partner

Proventis Partners hat die Gesellschafter der Sandmann Gruppe während des gesamten M&A-Prozesses begleitet. Zu den Leistungen gehörten u.a. die Vorbereitung der gesamten Transaktionsdokumentation, die Identifikation und Ansprache geeigneter Investoren, die Koordination des Due Diligence Prozesses sowie die kommerzielle Verhandlung der Transaktion.

Über die Firmengruppe Sandmann 

Die Sandmann GmbH ist ein im Jahr 1991 gegründetes und in Mecklenburg-Vorpommern ansässiges Dienstleistungsunternehmen, das im Kabelleitungstiefbau, im Freileitungsbau und im Rohrleitungsbau tätig ist. Die im Jahr 2001 gegründete Energieservice Sandmann bietet für Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke in Mecklenburg-Vorpommern im Schwerpunkt Zählermanagement als Dienstleistung an. Die Firmengruppe Sandmann beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter und ist in der Region nachhaltig etabliert.

Über die vitronet Gruppe

Die vitronet Gruppe ist ein Generalunternehmer für bundesweite Glasfaser- und Kupfer-Infrastrukturprojekte. Als Partner von Energieversorgern, Netzprovidern, Industrieunternehmen und öffentlichen Arbeitgebern bietet sie umfassende Dienstleistungen an. Dazu gehören planerische Tätigkeiten, Tiefbauleistungen, Kabelzug, Montage sowie Wartungsarbeiten. Zusätzlich bietet sie ihren Kunden individualisierte Dark Fiber Strecken. Die Kompetenz basiert auf eigenen Mitarbeiter in allen Wertschöpfungsstufen. Zur Realisierung von Großprojekten arbeitet vitronet mit langjährigen Partnern Hand in Hand. Jährlich werden mit rund 250 Mitarbeitern über 1.000 km Glasfasertrasse und mehr als 20.000 FTTB-Hausanschlüsse realisiert. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau der Glasfaserinfrastruktur in Deutschland.

Über Proventis Partners

Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Auftraggebern mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity Fonds gehören. Mit 30 M&A-Beratern ist Proventis Partners in den Sektoren Industrials, Business Services, Consumer & Retail, TMT, Healthcare sowie Energy aktiv und deckt mit den Standorten Hamburg, Köln, München und Zürich den deutschsprachigen Raum ab. Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – die internationale Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – erlaubt Proventis Partners eine Marktabdeckung in 30 der führenden Länder der Welt. Die 20 Mitglieder der Mergers Alliance, mit über 200 M&A-Professionals, bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika.

Weiterführende Informationen über Proventis Partners sind unter www.proventis.com zu finden.