Proventis Partners hat Pflegehelden Gruppe beim Verkauf an Rigeto beraten

Proventis Partners hat die Gesellschafter und das Management der Pflegehelden Franchise GmbH und der Pflegehelden Pflegedienst GmbH („Pflegehelden Gruppe“) beim Verkauf an die Rigeto Unternehmerkapital GmbH („Rigeto“) beraten.

Eine durch Rigeto beratene Investorengruppe hat, gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer und Gesellschafter Daniel Pochhammer, die Pflegehelden Gruppe mit Sitz in Hamburg und Itzehoe erworben.

Rigeto unterstützt den CEO Daniel Pochhammer, der seine Beteiligung ausweitet, bei der Gestaltung der Nachfolge der Gründer Philip Walter und Martin Wysocki sowie dem weiteren Wachstum.

Die beiden Gründer, die bis zuletzt zusammen die Mehrheitsgesellschafter waren, scheiden im Zuge der Transaktion als Gesellschafter aus. Herr Wysocki bleibt dem Unternehmen weiterhin als Berater verbunden. Bereits im Jahr 2018 haben die Gründer die operative Leitung an den geschäftsführenden Gesellschafter Daniel Pochhammer übergeben.

Rigeto wird weiterhin umfassend in das weitere Wachstum der Gruppe investieren, hierzu ist u.a. die stete Weiterentwicklung der Dienstleistung für die Vermittlung der Pflegekräfte, der Ausbau der Kundengewinnung, die Ausweitung des Managementteams sowie die Gewinnung weiterer Franchisepartner vorgesehen. Neben dem Ausbau des Dienstleistungsportfolios bringt Rigeto seine langjährige Erfahrung beim Ausbau erfolgreicher Geschäftsmodelle und insbesondere bei der Professionalisierung eines Franchisesystems mit ein.

Die Rolle von Proventis Partners

Proventis Partners hat die Gesellschafter und das Management der Pflegehelden Gruppe während des gesamten M&A-Prozesses begleitet. Zu den Leistungen gehörten u.a. die Vorbereitung der gesamten Transaktionsdokumentation, die Identifikation und Ansprache geeigneter Investoren, die Koordination der Due-Diligence sowie die kommerzielle Verhandlung der Transaktion. Das Proventis Partners Transaktions-Team: Torben Gottschau (Partner, Hamburg), John Jürgens (Director, Hamburg) und Tom Wittern (Associate, Hamburg).

__________________

Über die Pflegehelden Gruppe

Die Pflegehelden Gruppe wurde 2005 von Philip Walter und Martin Wysocki gegründet. Die Pflegehelden Franchise GmbH betreibt im Kerngeschäft die Vermittlung von osteuropäischen Pflegekräften für die würdevolle Betreuung und Pflege im eigenen Zuhause. Unter der Marke „Pflegehelden“ tritt das Unternehmen hierbei als Franchisegeber für seine über 50 Franchisepartner vor Ort in ganz Deutschland auf. Unter der Marke „Ost-Profi“ ist das Unternehmen in der Direktvermittlung an den Endkunden aktiv. Die komplette Plattform ermöglicht einen hochautomatisierten, kundenfreundlichen Prozess und wird dabei durch ein proprietäres ERP System unterstützt. Im dritten Segment werden über die Pflegehelden Pflegedienst GmbH Pflegeleistungen über ausgebildete Pflegekräfte direkt an Endkunden erbracht.

Die Pflegehelden Gruppe ist mit über 3.000 aktiven Kunden ein führender Anbieter im Markt für die betreute Pflege Zuhause. Über die Franchisenehmer und Vermittlungsagenturen betreut die Gruppe einen Systemumsatz von über EUR 100 Mio. und ist damit ein wichtiger Marktteilnehmer für die Pflege in Deutschland.

Über Rigeto

Rigeto Unternehmerkapital investiert privates Vermögen von Unternehmern und Unternehmerfamilien in mittelständische Unternehmen zur langfristigen Wertsteigerung.

Im Fokus der Beteiligungsaktivitäten stehen etablierte mittelständische Unternehmen aus der DACH-Region, die über ein tragfähiges Geschäftsmodell verfügen und profitabel arbeiten. Rigetos häufigste Beteiligungsanlässe: Unternehmensnachfolge, strategische Neuausrichtung, Konzern Carve-out und Wachstumsfinanzierung. Für Unternehmen in diesen Situationen ist Rigeto ein starker und verlässlicher Partner. Rigeto bringt neben dem nötigen Kapital auch die erforderliche Erfahrung in der Weiterentwicklung von mittelständischen Unternehmen ein.

Über Proventis Partners

Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Kunden mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity-Fonds gehören. Mit über 30 M&A-Beratern gehört Proventis Partners zu den größten unabhängigen M&A-Beratungen im deutschsprachigen Raum und blickt auf 20 Jahre M&A-Erfahrung sowie über 300 abgeschlossene Transaktionen zurück. Die M&A-Berater mit Standorten in Hamburg, Köln, München und Zürich sind in den Sektoren Industrials & Chemicals, Business Services, Consumer & Retail, TMT, Healthcare sowie Energy & Nachhaltigkeit aktiv. Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – einer internationalen Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – ermöglicht Proventis Partners Kunden in 30 Ländern in den wichtigsten Märkten weltweit zu begleiten. Die Mitglieder der Mergers Alliance, mit über 200 M&A-Professionals, bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika.

Weitere Informationen über Proventis Partners finden Sie unter www.proventis.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________