PwC Legal baut M&A-Expertise im Energiesektor aus

By on September 4, 2018

Der Energiewirtschafts-Experte Dr. Thomas Brunn verstärkt ab 1. September 2018 das M&A-Team der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal). Der 44-jährige Rechtsanwalt steigt als Local Partner am Standort Düsseldorf ein.

Thomas Brunn bringt langjährige internationale M&A-Erfahrung insbesondere im Energiesektor mit. Sein Schwerpunkt ist die Beratung von Energieversorgern, kommunalen Unternehmen sowie Netzbetreibern und Infrastrukturfonds bei deutschen und internationalen Energietransaktionen. In der Vergangenheit hat er zahlreiche Transaktionen im Bereich regulierter und nicht-regulierter Strom- und Gasnetze im In- und Ausland geleitet. Thomas Brunn war zuletzt als Partner am Düsseldorfer Standort der internationalen Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle tätig. Davor arbeitete er bei Clifford Chance in New York und Düsseldorf.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Thomas Brunn einen international erfahrenen M&A-Experten für unsere Praxisgruppe Corporate/M&A gewinnen konnten. Er wird zudem unser kontinuierlich wachsendes Energierechtsteam strategisch sinnvoll erweitern“, so Robert Manger, Leiter der Praxisgruppe Corporate/M&A.

„Der Energiemarkt erlebt eine grundlegende Transformation. Mit der Verstärkung durch Thomas Brunn sind wir gut aufgestellt, um unsere Mandanten aus der Energiewirtschaft bei M&A-Aktivitäten rechtlich zu begleiten“, ergänzt Peter Mussaeus, der die Praxisgruppe Energierecht bei PwC Legal zusammen mit Dr. Boris Scholtka leitet.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login