Quadriga Capital verkauft Alicona Imaging an Bruker

By on November 14, 2018
  • Bruker übernimmt alle Anteile am Technologieführer in der Oberflächenmesstechnologie
  • Idealer industrieller Partner für weiteres kräftiges Wachstum
  • Erfolgreiche Begleitung durch Quadriga Capital

Die Alicona Imaging GmbH, Graz/Raaba, erhält mit der Bruker Corporation einen neuen industriellen Partner, um so auch in Zukunft weiter kräftig wachsen zu können. Mit Abschluss der Transaktion wird Bruker alle Anteile an Alicona übernehmen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der üblichen Abschlussbedingungen. Über die finanziellen Details haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Mit dem Verkauf der Alicona Imaging GmbH kann der Quadriga Capital Private Equity Fund IV LP, beraten durch Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH, eine sehr erfolgreiche Unterstützung ihrer Unternehmensbeteiligung abschließen. Während der Zeit der Begleitung von Quadriga Capital hat Alicona seine Internationalisierung ausgebaut, das Produktportfolio deutlich erweitert und die Zahl der Beschäftigten auf über 150 Mitarbeiter nahezu verdoppelt.

Der neue Gesellschafter von Alicona ist weltweit einer der führenden Anbieter von Messtechnologien. Die Verfahren und Messtechnologien von Bruker und Alicona ergänzen sich ideal. Alicona ist international führend in der optischen 3D Oberflächenmesstechnik zur Qualitätssicherung in Labor und Produktion. Die Präzisionstechnologie von Alicona wird in der Herstellung von Verfahren und Produkten der Werkzeugmaschinenindustrie, der Medizintechnologie, der Forensik oder der Mikroelektronik eingesetzt. Die Kernkompetenz ist die Form- und Rauheitsmessung von komplexen, miniaturisierten Oberflächen.

„Wir begrüßen mit Bruker einen neuen Gesellschafter, der uns einen riesigen Strauß an Möglichkeiten bietet und mit dem wir uns bestens ergänzen können“, sagt Dr. Stefan Scherer, co-CEO von Alicona. „Im Verbund mit Bruker erhöht sich unsere globale Reichweite und unser Spektrum an industriellen Anwendungen erheblich.“

„Wir freuen uns, dass wir mit Bruker nicht nur einen kompetenten Gesellschafter für Alicona gefunden haben, sondern den idealen Partner für eine dynamische Weiterentwicklung des Unternehmens“, sagt Philipp Jacobi, Partner von Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH. Basierend auf seiner technologischen Kompetenz hat Alicona in den vergangenen drei Jahren ein eindrucksvolles Wachstum und eine bedeutende internationale Expansion umgesetzt. So hat Alicona neben dem deutlichen Ausbau der Beschäftigung auch das Produktportfolio signifikant ausgebaut. „Wir sind sehr zufrieden, dass wir Alicona, sein Management Team und seine Mitarbeiter in dieser wichtigen Wachstumsphase unterstützen konnten.“, sagt Ricardo Sommer, Direktor von Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH, „Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen dem Management und den Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg.“

Über Quadriga Capital:

Quadriga Capital unterstützt mittelständische Wachstumsunternehmen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und angrenzenden Ländern beim Auf- und Ausbau einer herausragenden Marktposition. Portfolio-Unternehmen der Quadriga Capital Fonds profitieren von einem breiten Erfahrungs- und Expertenwissen sowie dem internationalen industriellen Netzwerk. Die Quadriga Capital Fonds konzentrieren sich hierbei auf Wachstumsstrategien für Unternehmen aus den Bereichen Smart Industries, Healthcare sowie Services & Software. Zu den Beteiligungsunternehmen der Fonds gehören unter anderem die aspire education Gruppe aus Wien/Österreich, Kinetics Holdings, südlich von Frankfurt, und die GBA Laborgruppe aus Hamburg.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login