Raymond James gewinnt Dirk Damegger für das Global Consumer & Retail Investment Banking Team

By on November 28, 2017

Raymond James European Advisory baut seine Marktpräsenz in Deutschland weiter aus. Zum 1. Dezember verstärkt Dirk Damegger am Standort Frankfurt das Global Consumer & Retail Investment Banking Team als Managing Director. Der 42-Jährige kommt von der IKB Deutsche Industriebank AG, wo er in den vergangenen Jahren das Industry Team Consumer & Retail verantwortete.

„Zusammen mit Monika Nickl, Managing Director für Consumer & Retail in München, wird Dirk Damegger pan-europäische Mandanten bei M&A, Finanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen beraten.“, sagt Melville Mummert, Head of European Investment Banking bei Raymond James. „Gemeinsam mit dem erfahrenen Berater Dirk-Oliver Löffler wird Damegger das Geschäft am Frankfurter Standort mit höchster fachlicher und sektorspezifischer Expertise ausbauen.“ Das Büro in Frankfurt am Main wurde von Raymond James im Juni 2017 eröffnet und fokussiert sich zusammen mit dem Büro in München auf die vier Kernsektoren von Raymond James: Tech & Services, Healthcare, Consumer & Retail sowie Industrials.

„Die digitale Transformation der Konsumgüter- und Einzelhandelsbranche ist in vollem Gange. Sich dramatisch verändernde Kundenanforderungen, gepaart mit einem hochintensiven Wettbewerb, verlangen nach ganz neuen Antworten“, sagt Damegger. „Mit internationaler Reichweite, exzellenten M&A-Fähigkeiten, spezialisierter Industrieexpertise sowie Zugang zu den wesentlichen Entscheidungsträgern in der Konsumgüter- und Einzelhandelsbranche, ist Raymond James bestens aufgestellt, um als unabhängiger Partner und Berater Unternehmen- und Private Equity-Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen. Ich freue mich, einen Teil zu dieser Erfolgsgeschichte beitragen zu dürfen.“

Damegger verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Investment Banking sowie Mergers & Acquisitions. In der Vergangenheit war er mit Fokus auf Konsumgüter und Einzelhandel unter anderem für Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA sowie Société Générale Corporate & Investment Banking tätig. Er hat Betriebswirtschaft an der Universität Köln sowie an der University of California Berkeley studiert.

Über Raymond James European Advisory

Raymond James European Advisory berät mittelständische Unternehmen, Konzerne und Private-Equity-Häuser bei grenzüberschreitenden Transaktionen. Das Beratungsangebot umfasst Mergers & Acquisitions, Finanzierungen, Restrukturierungen und Secondaries. Sie vertreten ausschließlich die Interessen ihrer Mandanten in allen Phasen des Transaktionsprozesses – von der Definition der strategischen Ziele über die Verhandlung der finanziellen Konditionen bis zum Abschluss der Transaktion. Raymond James hat dezidierte Teams, die sich auf folgende Sektoren fokussieren: Technology & Services, Industrials, Health Care sowie Consumer & Retail.

Raymond James European Advisory ging im Juni 2016 aus der Übernahme von Mummert & Company Corporate Finance GmbH durch Raymond James Financial Inc. hervor. Innerhalb der Gruppe gehört das in München sowie Frankfurt ansässige Beraterteam zum Geschäftsbereich Investment Banking. Mit über 350 M&A-Beratern zählt Raymond James Investment Banking in den USA bereits zu den Marktführern und wurde 2016 als „Investment Banking Firm of the Year“ (The M&A Advisor) sowie „USA Middle Market M&A Investment Bank of the Year“ (Global M&A Network) ausgezeichnet.

Über Raymond James Financial, Inc.

Raymond James Financial, Inc. bietet Finanzdienstleistungen in den Bereichen Private Banking, Capital Markets, Asset Management und Banking für Privatkunden, Firmenkunden und Kommunen an. Das Unternehmen mit Sitz in St. Petersburg (USA) zählt rund 7.200 Finanzberater, die über 3 Millionen Kunden an mehr als 2.900 Orten in den USA, Kanada und Europa beraten. Das verwaltete Kapital (Assets under Management) beläuft sich auf rund 643 Mrd. US-Dollar. Raymond James Financial ist seit 1983 börsennotiert und seit 1986 an der New York Stock Exchange unter dem Kürzel RJF gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.raymondjames.com.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!