RCR Industrial Flooring, ein Unternehmen der Serafin Gruppe, erwirbt POLIDURIT

RCR Industrial Flooring, ein Gruppenunternehmen der Serafin, hat die in Barcelona ansässige Firma POLIDURIT erworben. Das Unternehmen baut mit seinen Kompetenzen das Angebot von RCR im Bereich Installationen für Industrieböden in Spanien aus.

POLIDURIT wurde 1989 gegründet und bietet innovative Leistungen in der Installation von Magnesit-Böden, die insbesondere für anspruchsvolle Industrie- und Gewerbeanwendungen geeignet sind.  Das Unternehmen hat bereits über 2.000.000 m2 Fläche in einer Vielzahl von Industrien verlegt. Durch Kollaborationen mit Innenarchitekten und Designern hat POLIDURIT die Technologie im Bereich dekorative Bodenbeläge für bspw. Museen, Luxuskaufhäuser und Designhäuser weiterentwickelt. Mit seiner starken Marke POLIDURIT hat sich das Unternehmen über die Jahre ein Portfolio treuer Kunden in Spanien und ganz Europa aufgebaut.

Emilio Esteban, CEO von RCR, betont: „Diese Akquisition passt wunderbar zu unserer globalen Strategie. Mit POLIDURIT integrieren wir ein Unternehmen mit erfahrenen Technikern und einer einzigartigen Technologie, die die von RCR entwickelten Systeme ergänzt. Magnesit-Böden sind besonders für Renovierungsprojekte geeignet. POLIDURIT wird daher unser Angebot im Bereich Sanierung in den von uns bedienten Märkten auf der Iberischen Halbinsel sowie in Europa, Afrika und Lateinamerika stärken. Die dekorativen Bodenbeläge von POLIDURIT erweitern zusätzlich unser Sortiment an Dekosystemen.“

Benjamín Losada, Gründer von POLIDURIT, kommentiert: „Mit der Übernahme durch RCR ist die Nachfolge für POLIDURIT und unsere Mitarbeiter gesichert. Diese Vereinbarung ist auch eine Anerkennung für die von uns geleistete Arbeit und für die starke Marke, die wir den letzten 30 Jahren aufgebaut haben.“

(Quelle)