Renzenbrink & Partner berät EMZ Partners bei der Beteiligung an der Simon Hegele Gruppe

Renzenbrink & Partner hat EMZ Partners bei der Beteiligung im Rahmen einer Nachfolgeregelung mit Management-Buyout (MBO) an der Simon Hegele Gruppe beraten.

Das Private Equity Haus beteiligt sich minderheitlich an Simon Hegele. Die Transaktion ermöglicht dem Management, seine Anteile signifikant aufzustocken und gleichzeitig EMZ Partners als strategischen Partner zur Unterstützung des weiteren Wachstums zu gewinnen.

EMZ ist eine führende europäische Beteiligungsgesellschaft, die sich als Partner von Mittelstandsunternehmen versteht. Im Fokus der Aktivitäten stehen Investments an der Seite von Gründern, Familiengesellschaften und Managern.

Die Simon Hegele Gruppe gehört zu den innovativsten Dienstleistern entlang komplexer Supply Chain Prozesse. Das 1920 gegründete Unternehmen bietet heute seine Dienstleistungen mit über 2.500 Mitarbeitern an mehr als 50 Standorten weltweit einem großen und treuen Kreis von „Blue-Chip“-Kunden an.

Das Renzenbrink & Partner-Team unter der Federführung von Dr. Bernd Egbers (Finance), bestand aus Marc H. Kotyrba (Tax), Isabell Hitzer, Philipp Hogrefe und Fei Li (alle Finance).

(Quelle)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________