Renzenbrink & Partner berät Philipp und Keuntje (PUK) beim Zusammenschluss mit fischerAppelt

By on März 28, 2019

Renzenbrink & Partner hat Philipp und Keuntje (PUK) und ihre Gesellschafter beim Zusammenschluss mit der Kommunikationsagentur fischerAppelt beraten. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Philipp und Keuntje wird weiterhin mit unveränderter Firma agieren und die Gründungsgesellschafter und das Top-Management bleiben bzw. wurden beteiligt.

Die vielfach ausgezeichnete Werbeagentur Philipp und Keuntje wurde im Januar 1999 gegründet und gehört zu den erfolgreichsten Kreativschmieden in Deutschland. Sie entwickelt Marken- und Content-Strategien und macht Werbung unter anderem für Audi und Astra. Aktuell arbeiten für die Agentur 200 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Ingolstadt.

Die fischerAppelt-Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von gut EUR 58 Millionen und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. Zu den namhaftesten Kunden der Firma gehören der Autohersteller Daimler und der Pharmakonzern Merck. Durch den Zusammenschluss mit Philipp und Keuntje verstärkt fischerAppelt ihr Werbe- und Markenführungsangebot mit dem Ziel, die gesamte Customer Experience abzudecken.

Renzenbrink & Partner hat Philipp und Keuntje und ihre Gesellschafter zu allen rechtlichen Aspekten der Veräußerung beraten. Das Team bestand aus Dr. Ulf Renzenbrink und Martin Aisenbrey (beide Corporate/ M&A).


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login