Riverside Europe Partners GmbH international als deutsches Buyout Unternehmen ausgezeichnet

By on Juli 31, 2012

Die Riverside Europe Partners GmbH, die deutsche Niederlassung der globalen Private-Equity-Gesellschaft The Riverside Company, erhält den Acquisition International M&A-Award 2012. Das Münchner Unternehmen wird in der Kategorie Private-Equity als deutsches Buyout Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Trotz des schwierigen Marktumfelds für Private-Equity nach der Finanzkrise blickt Riverside mit zwei neuen Investitionen – Keymile GmbH und Transporeon Gruppe – sowie mit dem Exit der EM Test-Gruppe auf ein aktives und erfolgreiches Geschäftsjahr zurück.

Das britische Finanzmagazin Acquisition International ehrt alljährlich Unternehmen mit den Acquisition International M&A Awards. 53.000 Leser, Führungskräfte aus der Wirtschafts- und Finanzwelt, sowie Investmentexperten, waren eingeladen abzustimmen. Die diesjährige Wahl in der Kategorie Private-Equity gewinnt die Riverside Europe Partners GmbH. Das Münchner Team der Riverside Europe Partners GmbH, bestehend aus Dominik Heer, Peter Schaberger, Michael Weber, Justin Kent, Sven Schulze, Ivica Turza und Bernd Starrock freut sich gemeinsam über den verliehenen Award.

Peter Schaberger verantwortete die Übernahme der Keymile GmbH. Im November 2011 wurde das Private-Equity-Unternehmen Mehrheitsgesellschafter bei dem Anbieter von Kommunikationslösungen im Bereich der Zugangs- und Übertragungssysteme für öffentliche und private Telekommunikationsnetze, Betriebsnetze von Eisenbahnen und Energieversorgern. „Wir freuen uns sehr über den großen Telekommunikations-Deal. Keymile hat bereits heute eine beeindruckend starke Marktposition. Auch der Fokus auf Forschung und Entwicklung sowie die hohe Agilität, auf Kundenwünsche zu reagieren haben uns überzeugt.

Unser Ziel ist es, die Erweiterung des Produktportfolios voranzutreiben und gleichzeitig in bestehenden Märkten die Wettbewerbsposition von Keymile weiter zu stärken“, sagt Schaberger.

Michael Weber begleitete die Beteiligung an der Transporeon Gruppe. Der Einstieg bei dem Anbieter einer webbasierten Logistikplattform zielt auf den weiteren internationalen Ausbau des Ulmer Unternehmens. „Die Investition in die Transporeon Gruppe zeigt die Stärke von Riverside als weltweit aktives Beteiligungsunternehmen. Wir unterstützen Transporeon mit unserem Netzwerk und unseren Ressourcen, um aus dem europäischen Marktführer ein globales Unternehmen zu entwickeln. Dafür werden wir natürlich gerne als Buyout Unternehmen des Jahres geehrt“, sagt Weber.

Dominik Heer begleitete den Exit der EM Test-Gruppe. Nach mehr als drei Jahren der Zusammenarbeit verkaufte die Gesellschaft die Anteile an das börsennotierteUS-Unternehmen Ametek Inc. für 83 Millionen CHF und erzielte einen 3,4-fachen Cash-on-Cash-Return, sowie einen IRR von 38 Prozent. „Unser Engagement bei derEM Test-Gruppe ist trotz konjunkturell schwieriger Zeiten ein absoluter Erfolg. Durchden Zukauf eines strategischen Zulieferers, den Aufbau der US-Niederlassung und die Einführung neuer Produkte für die Luftfahrtindustrie wurde die weltweite Markposition der EM Test-Gruppe weiter gestärkt“, sagt Heer.

 

Über Riverside Europe Partners GmbH:

The Riverside Company ist mit 2,7 Milliarden € Kapitalausstattung, über 270 Transaktionen in 24 Jahren mit einem Gesamtunternehmenswert von 4,4 Milliarden € und 20 Niederlassungen auf vier Kontinenten eine weltweit tätige Private-Equity-Gesellschaft.

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft investiert die Riverside Europe Partners GmbH seit 2001 in mittelständische DACH-Unternehmen mit einem Unternehmenswert von 15 bis 200 Millionen €. Zusammen mit dem Team der Riverside Europe Partners GmbH können Unternehmen ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Dies kann im Rahmen einer Nachfolgeregelung, durch Neuordnung des Gesellschafterkreises, Management-Buy-out oder durch Wachstumsfinanzierung erfolgen.

www.riversideeurope.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.