RMB kauft SHW Casting Technologies – Werk Königsbronn. Ebner Stolz begleitet den Transaktionsprozess

By on Mai 7, 2018
  • Verkauf des Werks Königsbronn an die RMB als erste Transaktion des Insolvenzverfahrens der SHW Casting Technologies
  • Alle Mitarbeiter werden übernommen
  • Für die verbleibenden Teile der SHW CT-Gruppe wird ebenfalls eine Investorenlösung angestrebt. Ebner Stolz steuert den weiteren internationalen Verkaufsprozess

Mit Verkauf der SHW Casting Technologies – Werk Königsbronn erfolgt die erste Transaktion im Rahmen des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung der SHW CT-Gruppe. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde mit einem Beteiligungsunternehmen der Rheinische Mittelstandsbeteiligungs GmbH abgeschlossen. Alle 163 Mitarbeiter werden dabei übernommen. Künftig firmiert die neue Gesellschaft unter dem Namen SHW High Precision Casting Technologies GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Unterzeichnung der Verträge und dem angestrebten Verkauf des Werks in Königsbronn eine zukunftsfähige Lösung gefunden haben. Besonders stolz bin ich, dass wir so sämtliche Arbeitsplätze erhalten können“, erläutert der Geschäftsführer Marcus Katholing. Für ihn sei dies der erste Schritt im Rahmen der Sanierung der gesamten SHW CT-Gruppe.

Die SHW CT – Werk Königsbronn ist Weltmarktführer im Bereich der Kalanderwalzen für die Papierindustrie. In der Gießerei werden neben den Walzen auch Verschleißgussteile produziert. In der über 650-jährigen Historie hat das Unternehmen einzigartiges Know-how und Verfahrenstechniken entwickelt, gepaart mit einer hohen Werkstoff- und Bearbeitungskompetenz. Die SHW CT – Werk Königsbronn produziert Gussteile mit Stückgewichten zwischen 100 Kilogramm und 120 Tonnen und fertigt sowohl im Handform- wie auch Kokillenguss.

„Die RMB kennt sich in der Gießereibranche sehr gut aus. Wir verfügen mit unseren bestehenden Beteiligungen bei Hulvershorn und Eisenmann über einschlägige Erfahrungen und wissen, worauf es ankommt, um erfolgreich zu sein. Mit der starken, in Teilen weltmarktführenden, Stellung der SHW CT – Königsbronn, in der Kombination mit unseren eigenen Aktivitäten, sehen wir eine gute Ausgangsbasis für einen zukünftigen Erfolg am Markt“, erläutert der Geschäftsführer der RMB, Rainer Langnickel.

Die Transaktion steht noch unter wenigen aufschiebenden Bedingungen. Ein Closing der Transaktion wird im zweiten Quartal 2018 erwartet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Für die verbleibenden Teile der SHW CT-Gruppe, das Werk in Wasseralfingen mit seinem Fokus auf dem Großmotorenguss und das Bearbeitungszentrum der Machining Technologies wird ebenfalls eine Investorenlösung angestrebt. „Wir haben für die SHW CT in Königsbronn die bestmögliche Lösung erzielt. Angesichts der Spezialisierung der Werke haben wir uns für einen einzelnen Verkauf der Gesellschaften entschieden. Ich freue mich für die Mitarbeiter, die in den vergangenen Monaten sehr großen Einsatz gezeigt haben. Unser Ziel ist es, dass wir nun auch eine optimale Lösung für die SHW CT in Wasseralfingen und die Machining Technologies in Königsbronn finden“, kommentiert Marcus Katholing in seiner Funktion als Eigenverwalter weiter.

Als exklusiver M&A-Berater koordiniert ein erfahrenes Beraterteam um den Partner Michael Euchner den internationalen Verkaufsprozess der gesamten SHW CT-Gruppe. Die Umsetzung beinhaltet u. a. die Steuerung und Strukturierung des Transaktionsprozesses sowie die Ansprache potenzieller Investoren und unterstützt so die Eigenverwaltung rund um das Pluta-Team um Marcus Katholing bzw. den Sachwalter Prof. Dr. Martin Hörmann (anchor Rechtsanwälte).

Berater: Corporate Finance/M&A: Ebner Stolz Management Consultants (Michael Euchner [Kundenverantwortung], André Laner [Projektleitung], Simon Wigger, Maximilian Thiel)

Eigenverwaltung: Pluta Management GmbH (Marcus Katholing [CRO], Andreas Hummel, Simon Eickmann)

Legal: Pluta Rechtsanwälte GmbH (Michael Pluta, Wolfgang Bernhardt)

Sachwalter: anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB (Prof. Dr. Martin Hörmann)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login