Rödl & Partner berät Premium-Möbelhersteller Leuwico beim Verkauf an Vivonio-Gruppe

By on Oktober 4, 2016

Die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner hat die Altgesellschafter des Büromöbelherstellers Leuwico aus Wiesenfeld bei Coburg beim Verkauf von 100 % der Geschäftsanteile beraten. Käufer ist die Vivonio Furniture GmbH, eine Gruppe führender europäischer Möbelhersteller mit Sitz in München. Mit der Transaktion ergänzt die Vivonio-Gruppe ihre Angebotspalette im gehobenen Preissegment strategisch um eine wachstumsträchtige Produktgruppe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Gesellschaftsrechts- und M&A-Praxis von Rödl & Partner um Partner Michael Wiehl hat Leuwico im Rahmen der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Als Premiumhersteller für ergonomische Arbeitsplätze ist die 1923 gegründete Leuwico GmbH seit 1947 auf das Thema Büroarbeitsplatz spezialisiert. Den Schwerpunkt des Produktportfolios bilden hochwertige und einfach zu bedienende manuell höhenverstellbare Schreibtische. Markenzeichen der Produkte von Leuwico ist der integrierte Gewichtsausgleich, der in der Branche als höchster Funktionsstandard gilt.

Die 2012 gegründete Münchner Vivonio Furniture GmbH ist eine Gruppe führender europäischer Möbelhersteller, zu denen Größen wie STAUD, MAJA und SCIAE gehören. Mit drei Tochterunternehmen und 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftet Vivonio einen Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro. Kunden der Vivonio-Gruppe sind große Möbelfilialisten in Deutschland und Europa. Mehrheitsanteilseigner von Vivonio sind vom europäischen Eigenkapitalinvestor Equistone Partners Europe beratene Fonds. Eine Minderheit halten von der Orlando Management AG beratene Beteiligungsfonds sowie das Management.

Berater Verkäufer
Rödl & Partner (Nürnberg) – Corporate/M&A
Michael Wiehl, Rechtsanwalt, Partner (Federführung)
Denis Sattler LL.M., Rechtsanwalt, Senior Associate

Berater Käufer
Kluth Rechtsanwälte (Düsseldorf) – Corporate/M&A
Dr. Jochen Herbst, Rechtsanwalt, Partner (Federführung)

Dechert LLP (Frankfurt am Main) – Kartellrecht
Prof. Dr. Hans-Jürgen Meyer-Lindemann, Rechtsanwalt, Partner

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!