Rödl & Partner kooperiert mit der Barbier Habegger Rechtsanwälte AG

By on Oktober 24, 2018

Rödl & Partner hat seine Rechtsberatung in der Schweiz neu aufgestellt. Seit dem 1. Oktober wird die Rechtsberatung der Mandanten von Rödl & Partner gemeinsam mit dem Kooperationspartner Barbier Habegger Rechtsanwälte AG, bestehend aus den beiden Partnern Alex Barbier und Christian Habegger sowie ihrem Team, durchgeführt. Der neue Auftritt firmiert unter dem Namen Barbier Habegger Rödl Rechtsanwälte AG. Hauptsitz wird in der Theaterstraße 17 in Winterthur sein. Ein weiteres Büro befindet sich am Standort Zürich in der Flurstraße 55. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Beratung liegen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Strafrecht und Prozessrecht.

Alex Barbier, Christian Habegger und ihr Team verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Unternehmen aller Branchen und Größen im In- und Ausland sowie von Privatpersonen. In den starken Wirtschaftsregionen Winterthur und Zürich ergänzen sich die Kompetenzen von Barbier Habegger sowie von Rödl & Partner optimal. Die neu entstehenden Synergieeffekte sollen zum Wohl der Mandanten genutzt werden. „Unsere Mandanten werden die Hauptprofiteure der engen Zusammenarbeit sein”, sagt Wolfgang Kraus, der für die Schweiz zuständige Geschäftsführende Partner von Rödl & Partner. Alex Barbier und Christian Habegger ergänzen: „Es kommt sehr selten vor, dass Partner so gut zueinander passen – fachlich ebenso wie menschlich.”

Seit 2007 in der Schweiz vertreten
Rödl & Partner ist in der Schweiz seit 2007 vertreten und betreut dort alle 4 Sprachregionen. Die mehrsprachigen schweizerischen und deutschen Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, sowie Finanz- und Rechnungslegungs-Spezialisten arbeiten interdisziplinär in Teams zusammen und gewährleisten eine gesamtheitliche Beratung sowie eine reibungslose Verarbeitung von Geschäftsprozessen.

Aufgrund der langjährigen Beratungs- und Servicetätigkeit von Rödl & Partner in der Schweiz sind die besonderen Anforderungen und Chancen des dortigen Marktes bestens bekannt. Eine mehrwert-schaffende Betreuung ist gesichert, zumal zusätzlich auf weltweites Know-how und einheitliche Standards zurückgegriffen werden kann. Zu den Mandanten zählen Tochtergesellschaften von großen europäischen Einzelhandelsunternehmen, bekannten Markenartiklern, international tätigen Maschinen- und Anlagenbauern, Dienstleistungsunternehmen sowie eine stark wachsende Anzahl von mittelständischen und global agierenden Schweizer Konzernen.

Als einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte rangiert die Schweiz beim globalen Wettbewerbsindex des Weltwirtschaftsforums (WEF) auf Platz 1. Zahlreiche weltweit tätige Unternehmen steuern ihre internationalen Beteiligungen von der Schweiz aus. Immer häufiger sind Konzerne auch mit Produktions-, Vertriebs- und Projektgesellschaften präsent.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login