RoosLegal berät bei der Akquisition der dänischen Pierre Gruppe durch die Intelligent Repair Solutions Gruppe

By on Juli 25, 2016

Die mehrheitlich von Ufenau IV German Asset Light SCA, SICAV-SIF gehaltene, auf Reparatur und Aufbereitung der Fahrzeughülle und des -innenraums von PKW spezialisierte Plattform Intelligent Repair Solutions Holding GmbH hat die dänische pierre.dk Gruppe übernommen. Gegenstand der Transaktion waren sämtliche Anteile an der pierre.dk Investment ApS sowie mittelbar der pierre.dk Autolakering, der pierre.dk Autolakering A/S, der pierre Billackering AB sowie der pierre Autolackierung GmbH.

Intelligent Repair Solutions Gruppe (IRSH) ist führender Anbieter für Smart Repair Dienstleistungen in Deutschland und erweitert ihr Leistungsspektrum sukzessive um Karosserie- und Lackierbetriebe; die Position der Gruppe konnte nun noch durch den Erwerb der pierre.dk Gruppe, die mit 23 Betrieben in Dänemark, 10 Betrieben in Schweden und 4 Betrieben in Deutschland im Bereich Fahrzeuglackierung aktiv ist, signifikant ausgebaut werden. In der gesamten IRSH Gruppe werden nunmehr etwa 950 Mitarbeiter beschäftigt.

Finanziert wurde die Akquisition durch im Zuge einer Kapitalerhöhung bereit gestellte weitere Eigenmittel und Darlehen der Gesellschafter der Intelligent Repair Solutions Holding GmbH, ein Nachrangdarlehen von Beechbrook sowie durch ein Konsortialdarlehen der NordLB und der Bayerischen Landesbank.

Für RoosLegal beriet Dr. Michael Roos einen der Haupt-Gesellschafter der Intelligent Repair Solutions Gruppe.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!