Schönherr berät beim Verkauf von United Group durch KKR an BC Partners

By on Oktober 15, 2018

Schönherr hat United Group, eine der führenden Telekommunikations- und Medienplattformen in Südosteuropa, beim Verkauf durch Finanzinvestor KKR an BC Partners beraten. KKR wird eine Minderheitsbeteiligung an United Group behalten. Der Vollzug der Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden. Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Schönherr hat den gesamten Vendor Due Diligence Prozess in 11 ost- und westeuropäischen Ländern geleitet. Weiters hat Schönherr United Group bei allen lokalen rechtlichen Aspekten der Transaktion umfassend beraten. Bereits 2017, hat Schönherr United Group beim Kauf der Rundfunkunternehmen NOVA TV in Kroatien und Pro Plus in Slowenien von Central European Media Enterprises im Wert von EUR 230 Millionen unterstützt.

„Der Verkauf von United Group ist einer der bedeutendsten Private Equity Deals in der Balkanregion,“ erklärt Schönherr Partner Slaven Moravcevic, der zusammen mit Partner Alexander Popp und Partner Milos Lakovic die länderübergreifende Transaktion koordiniert hat. „Entscheidend für den Erfolg der Transaktion war unsere Expertise in der Medien- und Telekommunikationsindustrie, die wir auch bei dieser Transaktion erfolgreich einbringen konnten,“ ergänzt Alexander Popp.

Das Schönherr-Team, das United Group bei der Transaktion beraten hat, stand unter der Federführung von Alexander Popp (Partner, Wien, Corporate/M&A), Slaven Moravcevic (Partner, Belgrad, Corporate/M&A) und Milos Lakovic (Partner, Belgrad, Regulatory/Corporate/M&A); sie wurden von Schönherr Teams in Zentral- und Osteuropa unterstützt.

United Group ist eine der führenden Telekommunikations- und Medienplattformen in Südosteuropa. In den vergangenen 18 Jahren wuchs United Group sowohl organisch als auch durch Übernahmen zu einem Unternehmen mit 3.400 Mitarbeitern, das rund 1,8 Millionen Haushalte mit seinen Produkten und Dienstleistungen versorgt. KKR ist eine führende internationale Beteiligungsgesellschaft, die diverse alternative Anlageklassen, wie Private Equity, Energie, Infrastruktur, Immobilien und Kredite, verwaltet. BC Partners ist ein international führendes Beteili-gungsunternehmen mit über EUR 18 Milliarden Assets under Management.

Als Rechtsberater involviert waren weiters Paul Weiss für KKR und Kirkland & Ellis für BC Partners.
Finanzberater waren Morgan Stanley und LionTree für BC Partners und Credit-Suisse für United Group.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login