Schweizer Industriegruppe Artum erwirbt Anteile an EppsteinFOILS von Cornerstone Capital

Die Schweizer Industriegruppe Artum AG («Artum») beteiligt sich an der EppsteinFOILS GmbH & Co. KG («EppsteinFOILS»), dem weltweit führenden Anbieter in der Herstellung von hochwertigen und extrem dünnen technischen Nicht-Eisen Metallfolien. Dabei soll die Weltmarktführerschaft von EppsteinFOILS in den bestehenden Märkten weiter ausgebaut und neue Märkte erschlossen werden. Dirk Mälzer wird für die EppsteinFOILS unverändert in seiner Rolle als Geschäftsführer verantwortlich sein.

Die 1852 in Eppstein (DE) gegründete EppsteinFOILS ist seit über 165 Jahren erfolgreich am Markt aktiv und hat sich über Jahrzehnte zum Weltmarktführer in der Herstellung von hochwertigen und extrem dünnen technischen Nicht-Eisen Metallfolien entwickelt. Heute kommen EppsteinFOILS’ Folien speziell in den Bereichen Medizintechnik, Werkstoffprüfung, Verpackungsindustrie und Elektronik zur Anwendung. In all den Jahren ist es dem Unternehmen immer wieder gelungen, durch eine Vielzahl von Innovationen neue Wachstumsnischen zu erschliessen. Mit Unterstützung von Artum soll diese Entwicklung nun langfristig fortgeführt und die Marktführerschaft in den bestehenden Märkten gestärkt sowie neue Wachstumsnischen erschlossen werden.

Die Artum AG ist eine Schweizer Industriegruppe im Besitz von Unternehmern. Im Gegensatz zu Beteiligungsgesellschaften hat Artum keine Wiederverkaufsabsicht der Unternehmen, in die investiert wurde. Die Strategie ist sehr langfristig ausgerichtet mit dem Ziel, aus mittelständischen Unternehmen mit komplementärem Entwicklungspotential schlagkräftige und profitable internationale Industriegruppen zu formen. Das Artum Team hat seit 2011 erfolgreich 15 Unternehmen zu acht Industriegruppen aufgebaut und zu Marktführern entwickelt. Dabei legt Artum grossen Wert auf die Kultur und die Mitarbeiter des Unternehmens und bietet, dank der langfristigen Orientierung, Kontinuität für alle Beteiligten.

«Ich freue mich, dass wir mit der Artum AG ein passendes, langfristiges Zuhause für die EppsteinFOILS gefunden haben. Wir freuen uns, Teil der Artum Industriegruppe zu werden, welche uns Eigenständigkeit, Kontinuität und Wachstum sichert und den Standort in Eppstein weiter stärkt», so Dirk Mälzer, Geschäftsführer von EppsteinFOILS.
Sandro Wiesendanger, Associate Partner bei Artum: «EppsteinFOILS passt als innovativer Technologieführer mit jahrzehntelanger Tradition in interessanten Marktnischen perfekt zu Artum. Wir freuen uns, Dirk Mälzer und sein Team in der Artum Gruppe willkommen zu heissen und gemeinsam die Erfolgsgeschichte EppsteinFOILS fortzuschreiben.»

Pieter van Halem, Alleinvorstand der CornerstoneCapital Verwaltungs AG und vormaliger Gesellschafter der EppsteinFOILS, ergänzt: «2008 haben wir uns an der EppsteinFOILS im Rahmen eines Manage-ent Buyouts als Mehrheitsgesellschafter beteiligt und in den letzten 12 Jahren gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Mälzer neue Marktnischen unteren anderem in der Medizintechnik ausgebaut. Als weltweit führender Qualitätsanbieter von Spezialfolien hat sich EppsteinFOILS in dieser Zeit zu einem Systempartner für ihre weltweit agierenden Kunden entwickelt.»

CornerstoneCapital investiert in etablierte, technologieorientierte Wachstumsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit ihrer Gründung in 2001 hat die Private Equity-Gesellschaft in 25 Unternehmen erfolgreich investiert. Neben der EppsteinFOILS hat Pieter van Halem als verantwortlicher Vorstand Beteiligungen wie ACTech, Datamars, Human Solutions, Infoniqa, Integrata, vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste, getätigt und gemeinsam mit den Managementteams maßgeblich weiterentwickelt.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________