Schweizerische Post übernimmt Softwarehaus Scalaris AG

By on Februar 8, 2013

Die Schweizerische Post hat eine Vereinbarung über den Kauf der in der Schweiz und in Deutschland tätigen Scalaris AG unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die 1994 gegründete Scalaris AG ist eine international tätige Anbieterin von Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung grosser Dokumentenmengen. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Glattbrugg sowie in seiner Geschäftsstelle Villingen in Deutschland insgesamt 90 Mitarbeiter.

***************************************************************************

Online-Transaktionsdatenbank

So haben Sie immer den Überblick:

  • täglich aktualisiert
  • die neuesten Transaktionen übersichtlich dargestellt
  • jede Transaktion einzeln ausdruckbar
  • Recherche-Möglichkeit

TESTEN SIE DIE DATENBANK!

ALLE TRANSAKTIONEN AUS DEM ZEITRAUM NOV 2012 – JAN 2013 KÖNNEN SIE UNTER DIESEM LINK EINSEHEN.

HIER GEHT’S ZUM BESTELLFORMULAR (pdf-Dokument)

**********************************************************

Online-Transaktionsdatenbank:

  • mehr als 13.000 Transaktionen in der D-A-CH-Region
  • über 3.000 Private Equity- Transaktionen in der D-A-CH- Region seit 2005
  • über 7.000 M&A-Transaktionen  mit deutscher Beteiligung seit 2007
  • über 2.500 Venture Capital- Investments in deutsche Start-ups seit 2005.

Ausführliche Transaktionsbeschreibung, Angaben zu Käufer und Verkäufer, Beratermandate, Daten zu Umsatz und Mitarbeiteranzahl.

Sie können die kompletten Daten sowie auch Daten einzelner Branchen als Excel-Tabelle und/oder als pdf-Dokument bestellen.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Dipl. Wirt.-Ing. Sven Majunke
Tel: +49 (0)7225-987129
sm@majunke.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!