Secondary Buy-out: Carlyle erwirbt Alloheim Senioren-Residenzen von Star Capital Partners

By on August 15, 2013

Die Beteiligungsgesellschaft STAR Capital Partners hat ihr Portfoliounternehmen Alloheim Senioren-Residenzen an den Private Equity-Investor Carlyle veräußert. Der Kaufpreis liegt bei 180 Mio. Euro.
Zur Alloheim-Gruppe gehören zurzeit 49 stationäre Pflege-Residenzen mit mehr als 6.000 stationären Betten, 18 Häuser für das Betreute Wohnen mit knapp 1.000 Appartements sowie fünf ambulante Dienste. Bei Alloheim sind derzeit rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Damit gehören die Alloheim Senioren-Residenzen zu den großen privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Firmensitz der Gruppe ist Düsseldorf. Gegründet wurde das Unternehmen 1973 von Alois Mollik, er eröffnete damals die erste Senioren-Residenz in Bad Marienberg. Im Jahr 2008 wurde das Unternehmen unter neuer Trägerschaft in die Alloheim Senioren-Residenzen GmbH umgewandelt.

Berater Verkäuferseite: M&A: Rothschild – Legal: Arqis – Financial/Commercial DD: PwC – Tax: Ernst & Young.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!