Sennheiser erwirbt die Anteile der Bleuel Electronic AG

By on September 4, 2012

Per 1. September 2012 erwarb Sennheiser 100 Prozent der Anteile der Schweizer Bleuel Electronic AG. Der Akustikspezialist möchte mit diesem Schritt den Kunden in der Schweiz und in Lichtenstein eine noch größere Nähe zu Sennheiser bieten und seine Position in Europa weiter stärken. Marc Staubli (Marketing and Sales) sowie Björn Grefer (Finance and Operations) werden die Geschäftsführung der neuen Sennheiser-Tochter übernehmen, Präsident des Verwaltungsrates wird Alfred van der Kolk (früher Geschäftsführer Sennheiser Benelux)… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.