Shearman & Sterling berät Ares bei der Refinanzierung von X1F

Shearman & Sterling hat von Ares Management Limited beratene Fonds als Kreditgeber bei der Refinanzierung von X1F, einem Portfoliounternehmen von Ufenau Capital Partners, beraten. X1F verfolgt eine gezielte Buy-and-Build-Strategie mit dem Ziel, seine Position als Full-Service-IT-Anbieter weiter zu stärken.

Das IT-Unternehmen X1F mit Hauptsitz in München, das 2021 aus dem Zusammenschluss des Hamburger IT-Beratungsunternehmens IKOR und des Münchner IT-Beratungs- und Managed-Service-Anbieters matrix technology AG sowie der Informationsfabrik, einem Münsteraner Spezialanbieter für Datenplattformen, Analytik und künstliche Intelligenz, hervorgegangen ist, ist ein führender IT-Komplettdienstleister in regulierten und komplexen Kundensegmenten wie Versicherungen, Banken und dem öffentlichen Sektor. Nach zwei Erweiterungen im Jahr 2021 beschäftigt X1F 720 Mitarbeiter an 26 Standorten in zehn Ländern in Europa, Nordamerika und Australien und betreut rund 285 Kunden weltweit.

Ares Management ist ein weltweit führender alternativer Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von ca. 282 Milliarden US-Dollar (Stand: 30. September 2021) und ca. 2.000 Mitarbeitern in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten.

Das Shearman & Sterling-Team umfasste Partner Winfried M. Carli und Associates Nils Holzgrefe und Daniel Wagner (beide München-Finance) sowie Counsel Christoph Götz (München-Tax).

_________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.