Shearman & Sterling berät EMZ Partners bei Akquisitionsfinanzierung von Pipersberg

Shearman & Sterling hat das europäische Private Equity Unternehmen EMZ Partners (EMZ) bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an Hermann Pipersberg (Pipersberg) beraten. Peter Fischer, Geschäftsführer und Gesellschafter von Pipersberg, und das erweiterte Managementteam investieren ebenfalls in die Zukunft des Unternehmens.

Das 1843 in Remscheid gegründete Unternehmen Pipersberg ist der führende Fullservice-Partner für die Versorgungswirtschaft in Bezug auf Fertigung, Eichung, Zertifizierung und den Vertrieb von Gas- und Wasserzählern. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen umfangreiche Dienstleistungen, wie beispielsweise die Neuinstallation der Zähler, den turnusmäßigen Zählerwechsel, regulatorische Stichprobenprüfungen und Reparaturen, sowie die Logistik.

EMZ ist eine führende europäische Beteiligungsgesellschaft, die sich als Partner von Mittelstandsunternehmen versteht. Im Fokus der Aktivitäten stehen Investments an der Seite von Gründern, Familiengesellschaftern und Managern. EMZ wird mehrheitlich von den eigenen Mitarbeitern kontrolliert und investiert das Geld institutioneller Anleger aus Europa. Aus dem aktuellen Fonds mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro tätigt EMZ Investments in Höhe von 10 bis 150 Millionen Euro.

Das Shearman & Sterling Team umfasste Partner Winfried M. Carli und Associate Daniel Wagner (beide Munich-Finance). Das Team um Winfried M. Carli berät EMZ regelmäßig bei Finanzierungstranskationen, zuletzt bei der Finanzierung einer Beteiligung an Celebrate (Kartenmacherei) und Ankerkraut.

___________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________