Shearman & Sterling berät EOS Partners bei Akquisitionsfinanzierung von SRG | SERVE Schaltanlagensysteme Gruppe

Shearman & Sterling hat von EOS Partners beratene Fonds (EOS) bei der Finanzierung des Erwerbs der SRG | SERVE Schaltanlagensysteme Gruppe, einer in Luxemburg und Deutschland tätigen Ingenieurgesellschaft, die auf elektrotechnische Ausrüstungen für die Energieverteilung und Automatisierung spezialisiert ist, beraten.

Die SRG | SERVE Gruppe ist auf elektrotechnische Ausrüstungen für die Energieverteilung und Automatisierung spezialisiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 1973 hat sie sich weltweit zu einem geschätzten Partner für namhafte Unternehmen aus Industrie und Handwerk entwickelt.

EOS Partners ist eine inhabergeführte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. EOS Partners unterstützt starke Teams, z. B. bei der Beschleunigung des Wachstums und der Stärkung des Geschäftsmodells, und stellt flexibles Kapital, Branchen- und operatives Know-how sowie ein entsprechendes Netzwerk zur Verfügung.

Das Shearman & Sterling Team umfasste Partner Winfried M. Carli und Associate Daniel Wagner (beide Munich-Finance).

_____________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.