Shearman & Sterling berät Equistone bei der Finanzierung des Erwerbs von AstroTurf

By on September 2, 2016

Shearman & Sterling hat Equistone Partners Europe („Equistone“) und dessen Portfoliounternehmen SportGroup bei der Finanzierung des Erwerbs der AstroTurf, einem der führenden US-amerikanischen Hersteller von Kunstrasensystemen für Sport- und Freizeitanlagen beraten. Das Closing der Transaktion fand am 19. August 2016 statt.

Die SportGroup ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kunstrasensystemen und anderen synthetischen Bodenbelägen für Sport- und Freizeitanlagen. Die Akquisition von AstroTurf öffnet der SportGroup den direkten Zugang zum amerikanischen Markt und die Möglichkeit ihre führende globale Marktposition im Bereich synthetischer Sport- und Freizeitbeläge weiter auszubauen.

Equistone ist einer der führenden PE-Investoren in Europa und einer der aktivsten im deutschen Midcap-Markt. Shearman & Sterling hat Equistone bereits in 2015 bei der Finanzierung des Erwerbs von SportGroup sowie TriStyle beraten und 2016 bei der Finanzierung des Erwerbs der GALA-Kerzen-Gruppe.

Zum Shearman & Sterling-Team unter Federführung des Partners Winfried M. Carli (Frankfurt-Finance) gehörten die Partner Michael J. Steinberg (New York-Finance) und Pierre-Nicolas Ferrand (Paris-Finance), die Counsel Dr. Matthias Weissinger (Frankfurt-Finance) und Philippe Wolanski (Paris-Finance) sowie die Associates Andreas Breu (Frankfurt-Finance), Spencer Barrows (New York-Finance) und Laurent Bonnet (Paris-Finance).


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!