Shearman & Sterling berät Gesellschafterkreis von ]init[ bei Beteiligung von Gilde Buy Out Partners als weiteren Gesellschafter neben EMERAM Capital Partners

Shearman & Sterling hat den Gesellschafterkreis von ]init[ AG für digitale Kommunikation, einem Berliner Digitalunternehmen, bei der Beteiligung von Gilde Buy Out Partners als weiteren Gesellschafter neben EMERAM Capital Partners, Dirk Stocksmeier, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats, sowie dem Management, beraten. Dazu haben Fonds, beraten von Gilde Buy Out Partners, den Kauf eines Minderheitsanteils vereinbart. Ziel des neuformierten Gesellschafterkreises ist es, den Wachstumskurs von ]init[ weiter voranzutreiben, die Internationalität auszubauen und Akquisitionen umzusetzen.

Die 1995 gegründete ]init[ AG für digitale Kommunikation gilt als einer der führenden Projektdienstleister im Bereich digitale Transformation. Das Unternehmen verfügt aktuell über sechs Standorte mit zusammen 800 Mitarbeitern. Zu den zahlreichen Kunden zählen sowohl der öffentliche Sektor als auch namhafte Industrieunternehmen.

EMERAM ist eine der führenden Beteiligungsgesellschaften für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Von EMERAM beratene Fonds stellen aktuell 400 Mio. Euro Kapital für die Entwicklung von Unternehmen bereit. Das Portfolio umfasst Unternehmen aus den Sektoren Technology/Software, Value-added Services und New Consumer Staples.

Gilde Buy Out Partners ist ein führender europäischer Private-Equity-Investor für Transaktionen im mittleren Marktsegment mit Aktivitäten in der DACH-Region, den Benelux-Ländern und Italien. Von Gilde Buy Out Partners beratene Fonds verwalten Mittel in Höhe von über 3 Mrd. EUR.

Das Shearman & Sterling-Team umfasste Partner Winfried M. Carli und Associates Folko Moroni und Daniel Wagner (Munich-Finance).

______________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 25 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.