Shearman & Sterling berät HF Private Debt bei Akquisitionsfinanzierung von EPE durch DRS Investment

Shearman & Sterling hat HF Private Debt bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an der Electric Paper Evaluationssysteme GmbH (EPE), einem führenden Spezialisten für Evaluations- und Prüfungssoftware, durch DRS Investment beraten.

Die Electric Paper Evaluationssysteme GmbH mit Sitz in Lüneburg ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen zur Durchführung von Befragungen, die automatisiert erstellt, absolviert und ausgewertet werden.

Die HF Debt GmbH mit Sitz in Hannover ist der exklusive Berater des HF Private Debt Fonds, SCSp, der auf die Bereitstellung von Private-Debt Finanzierungen im Mittelstand spezialisiert ist. Mit klarem Fokus auf die DACH Region investiert HF Debt in Firmen mit mehrjähriger Historie im Fall von Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgelösungen sowie Buy-Outs durch Private Equity Investoren. Für weitere Informationen: www.hf-debt.de.

Das Shearman & Sterling Team umfasste Partner Dr. Matthias Weissinger und Associate Nils Holzgrefe (beide Germany-Finance).