Shearman & Sterling berät in-tech als Mitgründer des Mobility Technology Centers (MTC)

Shearman & Sterling hat in-tech GmbH bei der Gründung des Mobility Technology Center (MTC) in München zusammen mit ERGO, Munich Re und MaLiBu, dem Beratungsunternehmen von Professor Markus Lienkamp, Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik an der TU München, beraten.

Das MTC ist ein Dienstleistungsunternehmen, das innovative und automobile Versicherungsprodukte und Risiko-Management-Lösungen für Automobil-, Mobilitäts- und Versicherungsunternehmen aus dem In- und Ausland entwickelt. Im Fokus der Leistungen stehen die Themen Elektromobilität, automatisiertes und autonomes Fahren, neue Mobilitätskonzepte sowie digitale und integrierte Services. Automobil-, Mobilitäts- und Versicherungsunternehmen aus dem In- und Ausland können die Dienstleistungen des MTC künftig beauftragen.

in-tech GmbH ist ein global tätiger Technologie-Lösungsanbieter, der weltweit technologische und organisatorische Beratungs- und Engineering-Dienstleistungen anbietet. Die Ingenieure und Software-Entwickler des Unternehmens entwickeln Lösungen für die Bereiche Automotive, eMobility, Transport Systems und Smart Industry.

Die Transaktion wurde von Dr. Aliresa Fatemi (München-M&A) begleitet.

Dr. Aliresa Fatemi hat in-tech gemeinsam mit Dr. Thomas König erst kürzlich beim Erwerb der Ruetz System Solutions GmbH beraten.