Shearman & Sterling berät Kreditgeber bei Akquisitionsfinanzierung von Dietsch Polstermöbel-Gruppe durch Family Trust Investor

Shearman & Sterling hat die Kreditgeber HF Private Debt und Bright Capital bei der Unitranche-Finanzierung des Erwerbs der Dietsch Polstermöbel-Gruppe durch den Private Equity-Fonds Family Trust Beteiligungsholding (FTI) beraten.

Die Dietsch-Gruppe produziert mit über 190 Mitarbeitern am Standort Schmalkalden-Springstille (Thüringen) hochwertige Polstermöbel. Das 1877 erstmalig erwähnte Unternehmen blieb bis zur Verstaatlichung im Jahre 1972 in Familienhand und wurde unmittelbar nach der Wende 1990 wieder von der Familie übernommen. Family Trust Beteiligungsholding ist eine 2015 von erfahrenen Private Equity-Professionals gegründete Beteiligungsgesellschaft mit Investitionsschwerpunkt bei mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

Die HF Debt GmbH mit Sitz in Hannover ist der exklusive Berater des HF Private Debt Fonds, SCSp, der auf die Bereitstellung von Private-Debt Finanzierungen im Mittelstand spezialisiert ist. Mit klarem Fokus auf die DACH Region investiert HF Debt in Firmen mit mehrjähriger Historie im Fall von Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgelösungen sowie Buy-Outs durch Private Equity Investoren. Weitere Informationen unter www.hf-debt.de.

Bright Capital ist einer der führenden Kreditfonds in Deutschland mit Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen in der D-A-CH-Region. Bright Capital investiert in Unternehmen mit einer robusten Marktposition, bewährten Strategien, stabilen Cashflows und erfahrenen Managementteams. Die Investitionsstrategie umfasst individuelle Finanzierungslösungen entlang der Kapitalstruktur. Weitere Informationen unter www.brightcapital.de.

Zum Shearman & Sterling Team gehörten Partner Dr. Matthias Weissinger und Associate Martina Buller (beide Germany-Finance).

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 23 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling am Standort Frankfurt vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com